Aleppo-Style

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Sillefizz
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 00:29

Aleppo-Style

Beitrag von Sillefizz » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:01

Meine dritte Seife war eine Aleppo-Style. Ich habe sie fast im HTCP-Verfahren gesiedet (Lorbeeröl nur ganz leicht vorher angewärmt), weil ich möglichst nahe an das Original herankommen wollte, mich an das HP-Verfahren aber noch nicht herantraue...

Drin sind 77,5% Olivenöl und 22,5% Lorbeeröl. Ich liebe den Duft von Lorbeeröl und freue mich schon auf das erste Anwaschen. Aber die Seife darf erstmal noch bis November ruhen. Sechs Monate wollte ich ihr gönnen.

Die Farbe hat mich total überrascht, deshalb zeige ich Euch hier mal, wie die Seife ganz frisch aussah...
No3-Aleppo-frisch.jpg
No3-Aleppo-frisch.jpg (152.95 KiB) 483 mal betrachtet

Und so zeigte sie sich dann nach dem Ausformen:
No3-Aleppo-ausgeformt.jpg
No3-Aleppo-ausgeformt.jpg (155.86 KiB) 483 mal betrachtet

Ich bin gespannt, wieviel von diesem pastelligen grün sie behält...
Zuletzt geändert von Sillefizz am Mittwoch 5. Juni 2019, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
:smilie_girl_112:
Liebe Grüße sendet Sillefizz

Benutzeravatar
egni
Beiträge: 474
Registriert: Freitag 15. Januar 2016, 16:29
Wohnort: Wien

Re: Aleppo-Style

Beitrag von egni » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:09

Sehr hübsch!! :sabber_2:
Meine blieb übrigens wunderbar grün ...
Liebe Grüße, Inge :smilie_girl_112:

Miss Pingle
Beiträge: 693
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 13:12
Wohnort: Raum Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Aleppo-Style

Beitrag von Miss Pingle » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:18

Deine Aleppo sieht sehr schön aus, das zarte Grün mag ich sehr!

Bei mir ruht seit März auch eine Aleppo-Style, mit 15% Lorbeeröl (ich finde den Geruch sehr gewöhnungsbedürftig, finde aber, dass er schon besser geworden ist - oder ich toleranter), die hat gegelt und ihre Farbe ist fast so wie dein frischer Seifenleim. Ich denke, sie wird ihre Farbe behalten.
Liebe Grüße von Doreen

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2579
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Aleppo-Style

Beitrag von Girasole » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:39

Toll!
Meine gekaufte Aleppo ist innen grün, außen bräunlich.

Jetzt werde ich ganz hibbelig, bis endlich mein Lorbeeröl ankommt.
Ich möchte nur eine kleine Menge machen, diese aber mind 12 Monate
reifen lassen. Hoffe, dass ich diese Geduld dann auch aufbringe. :red3:
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Anfängerin
Beiträge: 564
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aleppo-Style

Beitrag von Anfängerin » Mittwoch 5. Juni 2019, 11:51

Wie cool sie aussieht. :sabber1:
LG Anfängerin :smilie_girl_052:

mein Wichtelsteckbrief: viewtopic.php?f=94&t=11&p=1330427#p1330427 :hallo1:

Akira
Beiträge: 1216
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:11

Re: Aleppo-Style

Beitrag von Akira » Mittwoch 5. Juni 2019, 12:08

Oh, ist die schön. Die hat genau die paar Unregelmässigkeiten, die ihrer Schönheit nichts anhaben aber eindeutig für handmade stehen.
Was sich nicht abbürsten läßt, muß man abstreicheln. Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.)
:smilie_girl_274:

Benutzeravatar
TiniB
Beiträge: 87
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 21:32

Re: Aleppo-Style

Beitrag von TiniB » Mittwoch 5. Juni 2019, 12:11

Hallo,
Ein feines Seifchen hast du gemacht.
Und die lange Wartezeit wird dich belohnen.
In der Zwischenzeit kannst du noch gaaaanz viele Seifen rühren :a050:

Du brauchst keine Angst vor der OHP haben, ich behaupte mal sie ist eigentlich einfacher als eine CP
und macht auch ganz vorzügliche Seifen.
Also trau dich ...
Hier gibt's ja auch eine schöne bebilderte Anleitung dazu. Da kann nichts schiefgehen.
TiniB wünscht Euch Allen einen herrrlichen Tag :lesen-buch44:

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 9272
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Aleppo-Style

Beitrag von savona » Mittwoch 5. Juni 2019, 12:14

Sillefizz hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juni 2019, 11:01

Ich bin gespannt, wieviel von diesem pastelligen grün sie behält...
Wunderschön, ich liebe den Duft auch!

Wegen der Farbe guck mal HIER
Kann, aber muss nicht sein..
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9319
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Aleppo-Style

Beitrag von himmelblau » Mittwoch 5. Juni 2019, 12:17

Sehr chic!!! :sabber_2:
Wenn Du sie nicht zu sehr dem Licht aussetzt, sollte sie so zartgrün bleiben.

PS: @Savona, Deine ist aber gut nachgefärbt. Meine leider nicht, die ist schon ein paar Jahre alt aber immer noch hellgrün.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7384
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Aleppo-Style

Beitrag von Regina1 » Mittwoch 5. Juni 2019, 14:09

Tolle Aleppo Style Seife. :smilie_frech_053:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste