UPDATE Carum Carvi für die Haare

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7470
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Regina1 » Sonntag 19. Mai 2019, 09:39

Was soll ich da noch schreiben.....schon wieder eine feine Haarseife.
Wieviel verschiedene hast du jetzt.❤ :a050:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4590
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Angiebas » Sonntag 19. Mai 2019, 09:43

Regina1 hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 09:39
Was soll ich da noch schreiben.....schon wieder eine feine Haarseife.
Wieviel verschiedene hast du jetzt.❤ :a050:
Danke dir liebe Gerda...
Noch nicht genug...
:smilie_girl_004: NUR 98... :smilie_girl_004:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3629
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Rabbit » Sonntag 19. Mai 2019, 13:59

COOL, ich bin ja gespannt, wie sie sich beim Haare Waschen macht. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4590
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Angiebas » Sonntag 19. Mai 2019, 17:25

Rabbit hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 13:59
COOL, ich bin ja gespannt, wie sie sich beim Haare Waschen macht. :sabber_2:
Ich bin auch mega gespannt, liebe Hella...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2810
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Girasole » Montag 20. Mai 2019, 10:34

Sehr interessante Forschungen, die du immer machst und was alles in
Deine Seifen kommt. Ich bin begeistert!
Na denn - auf ins kümmelige Haarwaschvergnügen im Sommer!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Marianne
Beiträge: 1698
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Marianne » Montag 20. Mai 2019, 10:37

Tolle Seife, Angie! Das mit dem Kümmel für Haarseifen werde ich mir merken.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4590
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Angiebas » Montag 20. Mai 2019, 11:31

Girasole hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:34
Sehr interessante Forschungen, die du immer machst und was alles in
Deine Seifen kommt. Ich bin begeistert!
Na denn - auf ins kümmelige Haarwaschvergnügen im Sommer!
Vielen Dank Steffi...
Ausprobieren, ausprobieren und noch mal ausprobieren, meine Passion...
Marianne hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 10:37
Tolle Seife, Angie! Das mit dem Kümmel für Haarseifen werde ich mir merken.
Danke dir Marianne...
Freue mich darauf auch wieder neue Seifen von dir zu bewundern...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Trolline33
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Trolline33 » Montag 20. Mai 2019, 20:33

Die Farbe ist toll und die Innereien lesen sich genauso toll. Duften tut sie bestimmt ganz lecker, ich liebe Kümmel.
Bin sehr gespannt auf deine Berichte, wenn die ganzen HS gereift sind. Du hast dich da ja total spezialisiert :coolgirl:
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4590
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Angiebas » Montag 20. Mai 2019, 20:41

Trolline33 hat geschrieben:
Montag 20. Mai 2019, 20:33
Die Farbe ist toll und die Innereien lesen sich genauso toll. Duften tut sie bestimmt ganz lecker, ich liebe Kümmel.
Bin sehr gespannt auf deine Berichte, wenn die ganzen HS gereift sind. Du hast dich da ja total spezialisiert :coolgirl:
Danke dir Trolline...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5690
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von roseaufdemberg » Mittwoch 22. Mai 2019, 08:54

hmmm auf Kümmel wär ich nicht gekommen - Schwarzkümmel ja aber der normale? das muss ich mir genauer ansehen!
die Farbe ist klasse - wunderschön!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 48 Gäste