UPDATE Carum Carvi für die Haare

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

vali
Beiträge: 1789
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von vali » Samstag 9. November 2019, 13:33

Ich habe das Topping erst für eine Roseform gehalten. Die Seifen sehen sehr schmusig aus :sabber_2: .
lg
vali

Malvina
Beiträge: 1474
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Malvina » Samstag 9. November 2019, 13:58

Ich glaube, ich muß das auch mal probieren. Bisher habe ich mir mein Shampoo selbst hergestellt - halt mit Tensiden - bin aber nicht so recht glücklich damit. Und die Naturkosmetik-Shampoos sind auch nicht so der Bringer: entweder trocknen sie die Haare aus oder aber beschweren sie mit irgendwelchen Inhaltsstoffen.
Lieben Dank für Deine Info :f010:
Liebe Grüße
Malvina

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4593
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: UPDATE Carum Carvi für die Haare

Beitrag von Angiebas » Samstag 16. November 2019, 16:45

UPDATE mit Beurteilung und Schaumbild im Post 1. Seite...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 54 Gäste