Harzsonne

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
blubber
Beiträge: 280
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 20:42
Wohnort: Im Ländle

Harzsonne

Beitrag von blubber » Montag 15. April 2019, 18:46

Nachdem ich hier immer wieder mal was von Harzseifen gelesen hatte, wollte ich's auch wissen. Also los raus in den Wald, schon das Sammeln hat richtig Spaß gemacht. Das Auslassen und filtern war dann eher mühselig :smilie_be_039: . Aber der Duft der sich durchs ganze Haus zog, war der Wahnsinn. Der Leim blieb flüssig und von Klaus keine Spur :smilie_girl_022: .
Innere Werte: Olive, Kokos, Traubenkern und 88g gereinigtes Harz auf 500g GFM.
Danke fürs Anfixen. Jetzt seid ihr dran mit Anschauen und Kommentieren :smileymania1:
1.jpg
1.jpg (214.94 KiB) 281 mal betrachtet
Zuerst hab ich das Harz im Wasserbad geschmolzen, es wurde weich aber nicht flüssig. Deshalb habe ich 100g Olivenöl von der GFM abgemessen und mit dem Harz weiter im Wasserbad erwärmt, dann nach einer gefühlten Ewigkeit durch ein Sieb gestrichen. Fette hatten ca. Zimmertemperatur, die Lauge ca 38°C. Die Lauge zu den Fetten und püriert bis sich der Leim verbunden hat, dann erst hab ich das in Öl gelöste Harz untergerührt. Der Leim hat sich darauf getrennt :u075: aber kurz mit dem Püri geschwenkt, ging nochmal alles gut.

Eigentlich habe ich mich so ziemlich an den Vorschlag von Aconita gehalten, den ich hier irgendwo gelesen hatte :f010:
Zuletzt geändert von blubber am Montag 15. April 2019, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebes Grüßle
Iris

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 8299
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Harzsonne

Beitrag von savona » Montag 15. April 2019, 18:48

Die sind prächtig!
Magst du etwas über deine Vorgehensweise berichten, mit der du Klaus so gut angeschmiert hast?
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

aria
Beiträge: 812
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Harzsonne

Beitrag von aria » Montag 15. April 2019, 19:03

Uuuuiii, die ist schön. Das ist etwas, was ich auch noch machen muss, unbedingt!!! vielleicht zur 100sten Seife? Danke für die schönen Bilder und das Erinnern.

aria

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Harzsonne

Beitrag von Tryit » Montag 15. April 2019, 19:06

Wunderbar, :th3:
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 1839
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Harzsonne

Beitrag von Annabella » Montag 15. April 2019, 19:07

Wow, sieht die fein aus!! Die unterschiedlichen Formen sind unglaublich süß.
Deine Schätzelein hast Du wunderbar präsentiert. :sabber_2:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
cycas
Moderator
Beiträge: 2612
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2016, 16:02

Re: Harzsonne

Beitrag von cycas » Montag 15. April 2019, 19:08

Tolle Farbe und so perfekt glatt!! Ich liebe ja den Duft von Harz... :sabber_2:
Liebe Grüße, cycas :smilie_girl_121:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Waschkatze
Beiträge: 3173
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:50
Wohnort: Berliner Speckgürtel
Kontaktdaten:

Re: Harzsonne

Beitrag von Waschkatze » Montag 15. April 2019, 19:19

Sehr schön sehen deine Harzschätzchen aus :smilie_girl_112:

Hast du das Harz in Öl warm ausgezogen? Eine mühsame Arbeit ist das incl filtern :g040:
Liebe Grüße
Petra
http://waschkatze.blogspot.com/


Lass dir dein Leuchten nicht nehmen, nur weil es andere blendet

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3044
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Harzsonne

Beitrag von Rabbit » Montag 15. April 2019, 19:35

Richtige Schönheiten sind das, die Formen sind Oberhammer. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1199
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Harzsonne

Beitrag von Susa1988 » Montag 15. April 2019, 19:46

Wunderschön. Ich liebe Harzseifen. 😍
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 3266
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Harzsonne

Beitrag von Angiebas » Montag 15. April 2019, 19:48

Sehr schön...
Steh auch noch auf meiner Tapete... :smilie_girl_004:
Haarseifen sind eine Wissenschaft die Wissen schafft... Bekennender Haarseifen Junkie

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste