Menthol für einen heißen Sommer

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
goldfisch
Beiträge: 1813
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 20:16
Wohnort: Bad Nauheim / Hessen

Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von goldfisch » Freitag 12. April 2019, 17:52

Sollte der Sommer wieder so heiß werden, ich bin gerüstet, Menthol Seifen
müssen einfach sein.

Die Boss Seife ist ein Geburtstagsgeschenk, ich weiß der Name ist Programm, aber
er versteht Spaß.

Es ist nicht meine erste Menthol Seife und aus Erfahrung weiß ich, man nimmt am besten
ein paar Prozent mehr von den Menthol Kristallen.

Danke Anna (babbelnich) für die Idee mit der Form, passt nicht für jeden aber ab und zu eben doch.
Dateianhänge
Menthol Seifen.jpg
Menthol Seifen.jpg (90.16 KiB) 525 mal betrachtet
Boss Seife.jpg
Boss Seife.jpg (45.51 KiB) 525 mal betrachtet
Liebe Grüsse
Goldfisch

Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

2kissy1+
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 04:43
Wohnort: Raum Dresden

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von 2kissy1+ » Freitag 12. April 2019, 18:12

Die sieht ja total erfrischend aus...
Wollen wirklich hoffen, dass der Sommer ein "Normaler" wird.

2kissy1+
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 04:43
Wohnort: Raum Dresden

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von 2kissy1+ » Freitag 12. April 2019, 18:15

Diese Mentholkristalle kenne ich sonst nur aus der Sauna. Sind das solche? Wieviel verwendest du denn da in der Seife (in %)?

Benutzeravatar
goldfisch
Beiträge: 1813
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 20:16
Wohnort: Bad Nauheim / Hessen

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von goldfisch » Freitag 12. April 2019, 18:31

2kissy1+ hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 18:15
Diese Mentholkristalle kenne ich sonst nur aus der Sauna. Sind das solche? Wieviel verwendest du denn da in der Seife (in %)?
Bitte keinen Schreck bekommen, ich habe 8% genommen. Bei 3% ist der Duft schnell weg,
bei 5% war es schon besser. Du kannst auch weniger nehmen und etwas Minzöl dazu, ist auch nett.
Die Kristalle lösen sich schnell im warmen Öl.
Liebe Grüsse
Goldfisch

Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

Weitsteinerin
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von Weitsteinerin » Freitag 12. April 2019, 18:38

Hallo Goldfisch,eine herrliche Seife präsentierst du uns, sie schaut wunderbar erfrischend aus. Ich wäre natürlich auch neugierig auf die Inhalte, wie Fette/Öle und hast du sie zusätzlich zum Menthol noch beduftet und wieviel..... von all den herrlichen Zutaten ? Ja, ich freu mich auch schon auf den Sommer........aber bitte nicht so heiß wie der Letzte.
Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 3764
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von Angiebas » Freitag 12. April 2019, 18:54

Sehr schöne Seife und die Form ist dafür perfekt gewählt...
viewtopic.php?f=87&t=44327#p1326441Haarseifen sind eine Wissenschaft die Wissen schafft... Bekennender Haarseifen Junkie

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
goldfisch
Beiträge: 1813
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 20:16
Wohnort: Bad Nauheim / Hessen

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von goldfisch » Freitag 12. April 2019, 18:56

Weitsteinerin hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 18:38
Hallo Goldfisch,eine herrliche Seife präsentierst du uns, sie schaut wunderbar erfrischend aus. Ich wäre natürlich auch neugierig auf die Inhalte, wie Fette/Öle und hast du sie zusätzlich zum Menthol noch beduftet und wieviel..... von all den herrlichen Zutaten ? Ja, ich freu mich auch schon auf den Sommer........aber bitte nicht so heiß wie der Letzte.
Liebe Grüße
Elisabeth
Du kannst jedes Rezept dafür nehmen. Diese Seifen sind ausschließlich für Männer
gedacht, deswegen habe ich mich für feste Seifen mit viel Schaum entschieden.
30% Kokos und 20% Rindertalg, Rest waren Olive, Reiskeim und Rizi und ein wenig ÄÖ
Krauseminze.
Liebe Grüsse
Goldfisch

Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

Weitsteinerin
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von Weitsteinerin » Freitag 12. April 2019, 19:25

Vielen Dank :f010:

Liebe Grüße
Elisabeth

Seifenliebe
Beiträge: 1654
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von Seifenliebe » Freitag 12. April 2019, 20:22

Sehr schöne erfrischend aussehende Seifen. Ich mag Menthol auch sehr gern

Benutzeravatar
Elocin
Beiträge: 1092
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 11:39

Re: Menthol für einen heißen Sommer

Beitrag von Elocin » Freitag 12. April 2019, 21:37

Das ist wirklich eine super hübsche Seife.
Leider bin ich noch immer nicht dazu gekommen eine Mentholseife zu machen :g040:
Leider gibt es nur große Packungen....zumindest da wo ich immer schaue.
Mal sehen eventuell klappt es ja demnächst noch mal
:6: Liebe Grüße Elocin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste