Meine ersten Seifen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Elderflower
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 20:41
Wohnort: Österreich

Meine ersten Seifen

Beitrag von Elderflower » Freitag 22. März 2019, 21:19

Ich habe es letztendlich bis zu meinem Seifenkurs Anfang März durchgehalten, vorher KEINE Seife zu sieden :c015: , aber nach dem Kurs gab es nichts mehr was mich davon abhalten konnte, nicht mal dass ich gar kein destilliertes Wasser zuhause hatte, und daher für meine erste Seife nur abgekochtes Wasser verwendete :red3:

Jedenfalls so schön wie bei vielen anderen hier sehen sie natürlich nicht aus und werden sie wahrscheilich auch nie, aber ich habe trotzdem innerhalb von knapp drei Wochen sage und schreibe 11 mal Seife gesiedet (und es sind natürlich nicht die vollen Chargen am Bild...) :c015: Ich habe mittlerweile schon fast 1kg NaoH und 2l dest. Wasser aufgebraucht :red3:

Ich hoffe ich hab das mit dem Bild jetzt im erlaubten Rahmen alles richtig gemacht:
collage2.jpg
collage2.jpg (142.11 KiB) 500 mal betrachtet
Die Seifen werden übrigens alle auch zum Haarewaschen von mir getestet werden :D . Leider haben sie keine Namen

1. 25 er mit rotem Palmöl, Kokos, Raps und Olive, 17% ÜF, Äö Orange und Zitrone
2. Kokos Rizi Pistazie Shea, 18% ÜF PÖ Cherry Blossom
3. MWHP Pistazie, Kokos, Palm, Erdnuss, Rizi , 2 EL Sauerrahm PÖ Double Cream, das PÖ habe ich nicht gut püriert deshalb hat sie dieses gescheckte Muster
4. Hasel, Rizi, Traube, Olive, Shea, Mangobutter, 15% ÜF, PÖ Pink Kisses
5. Erdnuss, Kokos, Rizi, Avocadobutter, 16% ÜF; Äö Grapefruit complet, orange
6. Erdnuss, Kokos Rizi, Olivenbutter, schwarze Schokolade, duft Kokos, ÜF steht auf einem schmierigen Zettel den ich grad nicht bei der Hand hab... ich glaub es waren 10%
7. Sesam, Kokos, Olive, Rizi, Kabu, Lanolin, Duft fertige äö mischung, ÜF weiß ich auch grad nicht
8. Sesam, Rizi, Traube, Olivenbutter, Kabu, Lanolin, 19% ÜF; Zitrone Lavendel
9. Palm, Kokos, Traube, Bienenwachs, 2 EL Mascarpone und 1 Banane, 18%, pÖ Banane. Diese ist total hässlich geworden daher muss sie sich verstecken, hat lauter kleine Löcher mit Öl drin :a025:
10. Soleseife 1: Kokos, Olive, Palm, Raps, Zucker, Heilerde, die schwarzen Punkte sind geschnittene Algen, 11% ÜF, kein Duft ("angenehmer" Palmölduft...), grüne Lebensmittelfarbe hat sich im Öl nicht aufgelöst, Zucker zu spät reingegeben
11. Soleseife 2: Kokos, Olive Palm, Traube, Zucker, Heilerde, 11% ÜF, grüne Lebensmittelfarbe wurde orange.

Bis auf die erste habe ich alle nach dem HTCP Verfahren gemacht.
Die teils ausgefallenen Buttern hatte ich alle von meinen Kosmetikrührgeschichten übrig. PÖ und Äö auch.

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4397
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Angiebas » Freitag 22. März 2019, 21:23

Sehr schöne Seifen... Gratulation zu deinen Erstlingen...
In so kurzer Zeit schon voll Infiziert, das wird was werden... Hoffe du hast genug Platz zum Lagern... :c015:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

aria
Beiträge: 1277
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von aria » Freitag 22. März 2019, 21:29

na da hast du ja gut aufgeholt. Gratuliere zu den ersten Seifen, ich hätte ja Kopf und Kragen verwettet, daß du es nicht bis zum Kurs aushältst. :smilie_girl_112:

aria

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2579
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Girasole » Freitag 22. März 2019, 22:03

Du meine Güte, welch eine Fleißarbeit!!!!!

Die Inhalte sind ja sehr interessant und bestimmt super pflegend. Tolle Formen hast du.

Gratulation und weiter so!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 3400
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Lady_M. » Samstag 23. März 2019, 04:50

Eine herrliche Kollektion an Erstlingen, mein Kompliment!

Feline
Beiträge: 564
Registriert: Montag 7. Januar 2019, 20:21

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Feline » Samstag 23. März 2019, 04:53

Also wenn meine Anfängerseifen so aussehen würden, würde ich mit stolzgeschwellter Brust rumlaufen. :smilie_girl_131:
Da warst Du wirklich fleissig und ich würde am liebsten direkt mal loslegen mit durchprobieren. :smileymania1:
Liebe Grüsse Feline

Marie
Beiträge: 5208
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Marie » Samstag 23. März 2019, 06:48

Sehr schön Deine ersten Seifen.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 666
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Tryit » Samstag 23. März 2019, 07:19

Da hast Du ja voll reingehauen, ich gratuliere zu den Erstlingen. Ich finde sie haben tolle Formen und Farben und die Inhaltsstoffe hören sich auch sehr gut an. Spannend finde ich, dass Du alle als Haarseifen testest, vielleicht magst Du berichten. Ich teste meine Seifen als Haarseifen, wenn ich Zitronensäure hinzugegeben habe.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 3482
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von Lisbeth » Samstag 23. März 2019, 08:38

Das ist ne schöne Seifenparade :036:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

wolfundelfchen
Beiträge: 1821
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Meine ersten Seifen

Beitrag von wolfundelfchen » Samstag 23. März 2019, 08:50

Na da ist du aber ganz schön eifrig. gewesen, tolle Seifen sind deine Erstlinge geworden..Die Weiße Tulpe finde ich besonders schön

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flidibus, Google [Bot] und 31 Gäste