Regenbogenkuchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6802
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von tina61 » Mittwoch 13. März 2019, 14:22

Die Farben sind ja super schön :sabber1: :sabber1:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 31800
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. März 2019, 17:02

Bin auf dem Weg von Frankfurt nach Darmstadt und versuche, nach dem Abendessen anzuschneiden. Wenn die Deko fest genug ist....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 31800
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. März 2019, 19:47

Die Bilder der geschnittenen Seife findet Ihr jetzt im Eingangspost - sie ist natürlich nicht mehr ganz so spektakulär wie frisch dekoriert, aber ich mag sie trotzdem.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 348
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von Momo » Mittwoch 13. März 2019, 20:51

:smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Sie ist sooooooooooo schön geworden!
LG
Momo

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 31800
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. März 2019, 21:06

Dankeschön! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Riki69
Beiträge: 486
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 21:07
Wohnort: Niederösterreich

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von Riki69 » Mittwoch 13. März 2019, 21:11

Wahnsinns Arbeit, die du dir da gemacht hast, und suuuuuuper schön geworden, Gratulation :th3:
Ich hätte für so was nicht die Geduld.
Liebe Grüße Erika

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 31800
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. März 2019, 21:43

so schlimm war es gar nicht :f010: Die Entstehungsgeschichte habe ich übrigens auf meinem Blog in Fotos festgehalten. Jeder einzelne Schritt hat wirklich nicht viel Arbeit gemacht (sonst hätte ich es gleich gelassen :smileymania1: ).
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 1592
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von Girasole » Mittwoch 13. März 2019, 21:52

Ein leckerer Kuchen. Zweischicht Rührkuchen mit feiner Glasur.
:smilie_girl_021:

Da bin ich auf das erste Anwaschen gespannt, wie sich die Glasur verhält.
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 31800
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. März 2019, 22:04

Ich backe nicht (allenfalls mal Muffins für die Schule), Du schmeißt also Perlen vor die Säue :c041:
Auf das Anwaschen dieser für mich wirklich besonderen Bananenseife bin ich aber auch schon sehr gespannt... :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 1592
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Regenbogenkuchen

Beitrag von Girasole » Mittwoch 13. März 2019, 22:07

:c041:
Ich auch. Nur Muffins, und die noch nicht Mal gescheit. Bei den letzten vor zwei Wochen habe ich das Backpulver vergessen. :red3:
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste