Farbverlauf ... erster Versuch!

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 8073
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von savona » Montag 11. März 2019, 07:26

Richtig schön und gleich ein doppelter!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sonne08
Beiträge: 53
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 11:45
Wohnort: Puch bei Weiz
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Sonne08 » Montag 11. März 2019, 08:21

Aconita hat geschrieben:
Sonntag 10. März 2019, 18:09
Ja, das kann an der Minimenge Salz liegen, das die Seife härter und bröseliger macht. Es liegt aber auch mit an deinem Stempel, der sehr detailreich und fein ist. Da hilft es oft die Seife nach dem Schneiden einige Stunden antrocknen zu lassen.

Die Farben sind toll! Das mit den Übergängen klappt beim zweiten Mal dann besser.
Versuch mal die Luft unterm Püri rauszukriegen bevor du die Lauge zugibst. Püri in den Ölen einschalten und einen Moment warten bevor du die Lauge zugibst, nicht mehr anheben.
Vielen lieben Dank für den Tipp, ich werd das beim nächsten Mal versuchen :smilie_girl_076:

lg Sabine
Liebe Grüße,
Sabine :smilie_wet_150:

***Das Leben gleicht einem Fluss, nie
taucht man zweimal in dasselbe Wasser***

Buddhistische Weisheit

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9050
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von himmelblau » Montag 11. März 2019, 14:23

Die ist traumhaft schön geworden!!! :smilie_girl_321:
Herrlich frische Farbwahl und der zweifache Verlauf geht bei einer relativ kleinen, bzw. "kurzen" Seife kaum besser!
Ich bin leider auch Stempel-Legastheniker aber wenn ich eine Frischhaltefolie zwischen Stempel und Seife lege, klappt das sogar bei mir ganz gut. Probier das doch mal aus.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6517
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Regina1 » Montag 11. März 2019, 14:55

Sehr schön geworden.
Ich glaube du bist ein Naturtalent im Seife herstellen.
Erst so kurz dabei und schon so wunderbare Seifen. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4293
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Sylvia » Montag 11. März 2019, 15:45

Regina1 hat geschrieben:
Montag 11. März 2019, 14:55
Sehr schön geworden.
Ich glaube du bist ein Naturtalent im Seife herstellen.
Erst so kurz dabei und schon so wunderbare Seifen. :sabber_2:
Habe ich mir gerade auch gedacht.
Tolles Seifchen!

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 28124
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Rea » Montag 11. März 2019, 15:57

Wirklich wunderschön - auch ohne Stempel!

Wenn der Stempelabruck ungefärbt bleiben soll, lege ich zwischen Stempel und Seife ein Stück Frischhaltefolie und stempel dann durch die Folie. Da bleibt dann auch nichts am Stempel haften.
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
gina1313
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 21. März 2014, 10:50
Wohnort: Gusen

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von gina1313 » Montag 11. März 2019, 17:30

Wo kann ich diese Technik nachlesen? :smilie_girl_073:

Benutzeravatar
Sonne08
Beiträge: 53
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 11:45
Wohnort: Puch bei Weiz
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Sonne08 » Montag 11. März 2019, 18:47

gina1313 hat geschrieben:
Montag 11. März 2019, 17:30
Wo kann ich diese Technik nachlesen? :smilie_girl_073:
... schau mal: HIER
Liebe Grüße,
Sabine :smilie_wet_150:

***Das Leben gleicht einem Fluss, nie
taucht man zweimal in dasselbe Wasser***

Buddhistische Weisheit

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Tiff
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 9. Februar 2019, 22:58
Wohnort: nähe Münster

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Tiff » Dienstag 12. März 2019, 11:29

Gefällt mir - auch gerade wegen der Bläschen - supergut.
Sieht aus wie Schneegestöber an einem klaren Wintertag.
Schöööön!

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 3100
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 13. März 2019, 04:00

Der Farbverlauf ist Dir hervorragend gelungen, die Seifen sehen bezaubernd aus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste