Farbverlauf ... erster Versuch!

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 348
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Momo » Mittwoch 13. März 2019, 21:00

Erster Versuch und gleich mit zwei Farben? Wow! Du hast meinen Farbgeschmack voll getroffen, sehr schön ist sie geworden!
LG
Momo

Benutzeravatar
Sonne08
Beiträge: 83
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 11:45
Wohnort: Puch bei Weiz
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Sonne08 » Donnerstag 14. März 2019, 09:37

Vielen lieben Dank für all die netten Kommentare :smilie_girl_112:
Liebe Grüße,
Sabine :smilie_wet_150:

***Das Leben gleicht einem Fluss, nie
taucht man zweimal in dasselbe Wasser***

Buddhistische Weisheit

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Draupadi
Beiträge: 2756
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 13:54
Wohnort: Osttirol

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Draupadi » Freitag 15. März 2019, 14:18

Hallo Sonne! :smilie_girl_112:

Ganz, ganz, ganz tolle Seife und der Stempel ist wunderschön und perfekt gestempelt. Hut ab!
Liebe Grüße, DRAUPADI
:smileygarden_im-garten32:

don´t drink and soap! don´t drink the soap!

Steckbrief
Tutorial Lauge aus Rosskastaniensud
DIY Badebomben

Mara
Beiträge: 148
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 08:03

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Mara » Sonntag 17. März 2019, 08:34

Mir gefällt die Farbe total! So was schönes!!!

Benutzeravatar
Krauthexe
Beiträge: 28
Registriert: Montag 25. Februar 2019, 10:18

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Krauthexe » Sonntag 17. März 2019, 12:31

Ich kenne das....da hat man ein Bild im Kopf und heraus kommt etwas anderes :smilie_girl_004:
Du brauchst wirklich nicht enttäuscht sein, die Seife sieht toll aus :sabber1:
Und die kleinen Makel siehst nur du, jeder andere, so wie ich, denkt es sollte so sein.
Der nächste Versuch kommt deiner Vorstellung wieder etwas näher :smilie_girl_148:
Liebe Grüße von der Krauthexe
:ostern1: :c041:
Möge der heilige Florian mit euch sein

evagomeznu
Beiträge: 1360
Registriert: Samstag 30. Dezember 2017, 20:52

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von evagomeznu » Montag 18. März 2019, 09:14

genial diese Ombre! Einfach gigantisch!

Benutzeravatar
Sonne08
Beiträge: 83
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 11:45
Wohnort: Puch bei Weiz
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Sonne08 » Donnerstag 21. März 2019, 22:45

Aconita hat geschrieben:
Sonntag 10. März 2019, 18:09
Ja, das kann an der Minimenge Salz liegen, das die Seife härter und bröseliger macht. Es liegt aber auch mit an deinem Stempel, der sehr detailreich und fein ist. Da hilft es oft die Seife nach dem Schneiden einige Stunden antrocknen zu lassen.

Die Farben sind toll! Das mit den Übergängen klappt beim zweiten Mal dann besser.
Versuch mal die Luft unterm Püri rauszukriegen bevor du die Lauge zugibst. Püri in den Ölen einschalten und einen Moment warten bevor du die Lauge zugibst, nicht mehr anheben.
Ich hab grad sooo eine Freude :smilie_girl_234: :smilie_girl_299:

... vielen Dank für den tollen Tipp liebe Aconita! Gestern Nacht die zweite Charge meiner Kürbiskernölseife gesiedet und ich hab wie du gesagt hast püriert und den Rührtopf noch zusätzlich vorm Einformen ein paar mal auf die Tischplatte geklopft und was soll ich sagen :smilie_girl_323:
IMG_21032019_223553_(900_x_802_pixel).jpg
IMG_21032019_223553_(900_x_802_pixel).jpg (232.64 KiB) 135 mal betrachtet
... keine Luftblasen, der ganze Block ist aaalglaaatttt ... juhuuuuu ... hab mich auch beim Schneiden ins Zeug gelegt und nach jedem Schnitt den Draht geputzt ... wollt mir das echt nicht verhaun. Jetzt wird noch gestempelt ... morgen gibts mehr zu sehen, versprochen :smilie_happy_011:
Liebe Grüße,
Sabine :smilie_wet_150:

***Das Leben gleicht einem Fluss, nie
taucht man zweimal in dasselbe Wasser***

Buddhistische Weisheit

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 34110
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Aconita » Donnerstag 21. März 2019, 23:11

Astrein! Super geworden! :a020:
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Feline
Beiträge: 236
Registriert: Montag 7. Januar 2019, 20:21

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Feline » Samstag 23. März 2019, 05:13

Wunderschöne Seifen. Ich finde da gibts nix- aber auch rein gar nix dran auszusetzen!! :sabber1:
Liebe Grüsse Feline

Benutzeravatar
Tete-brasileira
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 16:05

Re: Farbverlauf ... erster Versuch!

Beitrag von Tete-brasileira » Sonntag 24. März 2019, 12:03

Sehr sehr Schöne Seife!!
Viele Grüsse Teté- brasileira

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste