Ausgesalzt in Schichten

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Akira
Beiträge: 2314
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:11

Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Akira »

Meine Seifenkrümel zum Aussalzen stammten hauptsächlich von gelben und pastelligen Seifen.
Nach dem zweiten Aussalzen bekam ich einen zweischichtigen Seifenblock. Die beiden Schichten hatten auch ganz unterschiedliche Konsistenzen.
Die grüne, die im Topf oben war, war schon recht fest, während die gelbe sich eher gummig anfühlte und nicht diese Festigkeit hatte.
Jetzt habe ich sie nochmal aufgekocht, gesalzen und warte aufs Auskühlen.
saly.png
saly.png (242.81 KiB) 1774 mal betrachtet
..Liebe Grüsse..
🐌🌷🦋🌻🐛
Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 4639
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Gabi »

:c041: Akira, erst das Salzwürfel Foto im MWS und nun dieses Phänomen :c041:

Ich glaube, in deiner Hexenküche zaubert gerade eine ganze Arbeitsgruppe von Seifenkobolden rum :p040:

Kreativ sind sie ja offenbar :smileymania1: . Ich würde aus der Not eine Tugend machen und versuchen, soviel wie möglich aus dem Spuk zu lernen :smilie_girl_073:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly
Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19837
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Brycha »

Das ist ja wirklich verrückter Anblick. Bei mir sieht´s beim Ausssalzen immer nur langweilig einheitlich grauweiß aus!
Benutzeravatar
Akira
Beiträge: 2314
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:11

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Akira »

Gabi hat geschrieben:
Sonntag 17. Februar 2019, 09:30
Ich glaube, in deiner Hexenküche zaubert gerade eine ganze Arbeitsgruppe von Seifenkobolden
Bisher mochte ich Kobolde ganz gern, mal schauen ob sich da tatsächlich eine dauerhafte Freundschaft ergibt.:smileygarden_im-garten76:
..Liebe Grüsse..
🐌🌷🦋🌻🐛
Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5791
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Sylvia »

:c041: ich glaube bei Dir geistert es mächtig :g040:
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 15965
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von hüttelputz »

Das sieht jedenfalls spannend aus. Bitte mach auch nach dem neuerlichen Aussalzvorgang ein Bild. Wer weiss, was dabei herauskommt.
Benutzeravatar
savona
Beiträge: 10629
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von savona »

:smilie_denk_10: :smilie_sonst_022:
Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 1739
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Kinderzahl »

Was zauberst Du für interessante Putzseife?!?
Verrätst Du uns wie sie inzwischen ausschaut?? Bitte!!
Ist nämlich wirklich spannend und farblich auch hübsch ;-))
wolfundelfchen
Beiträge: 3638
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von wolfundelfchen »

Die sind dir aber wohlgesonnen die Kobolde sieht schick aus....bei mir hätte sich damals auch dunkles unten abgesetzt was weicher war...Suche mal später ein foto
Benutzeravatar
Akira
Beiträge: 2314
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:11

Re: Ausgesalzt in Schichten

Beitrag von Akira »

Ich weiss nicht mehr, ob ich 4x oder 5x ausgesalzen habe, jedenfalls waren zumSchluss keine Schichten mehr da und das Grünliche verschwand. Die Seife ist sehr hell geworden. Beim letzten Aussalzen habe ich einen Teil der Seifenpampe mit einem Püriertuch* (sagt man so? - Halt so ein Tuch, das man in der Küche zum Filtern hat) ausgepresst und dann noch Rindergalle und Terpentinöl mit dem Püri eingearbeitet, also quasi eine Gallseife (das linke Stück).
Ob sie Flecken besser löst als die normale Putzseife, weiss ich noch nicht.
* ist mir wieder eingefallen, man sagt Passiertuch :-)
ps.png
ps.png (208.11 KiB) 1527 mal betrachtet
..Liebe Grüsse..
🐌🌷🦋🌻🐛
Antworten