Erste transparent Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Gishlaine
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:26
Wohnort: bei Berlin

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Gishlaine » Mittwoch 6. Februar 2019, 19:23

Ich hab mich auch noch nicht getraut eine zu machen, aber wenn ich wüßte, dass ich sie so hinbekomme wie Du, würde ich mich trauen. Ich bin ja nicht so der "Blaufan", aber hier in transparenter Form gefällt mir das sehr gut.
Unverhofft kommt oft.

Benutzeravatar
Most
Beiträge: 1299
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:57
Wohnort: am Bodensee Schweiz

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Most » Mittwoch 6. Februar 2019, 19:52

Die ist dir toll gelungen, sehr schön. :sabber_2:
Gruss Monika
Mein Wichtelsteckbrief;
viewtopic.php?p=1086187#p1086187

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4439
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:00

pussycat hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 15:39
Die sieht wirklich sehr gut aus, gelungen. Da eine TS so schön flüssig ist mache ich sie immer in filigrane Einzelformen. Da gibt es dann keine Fingerabdrücke. Deine Farbe gefällt mir sehr gut. Welche ist es?
Das war eine pulverförmige Lebensmittelfarbe
aus dem Supermarkt. Wenn Du die Marke wissen willst, musst Du Dich bis morgen gedulden. Komme heute Abend nicht mehr nach hause.

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4439
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:02

savona hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 16:52
Hach, in der könnte man versinken, so ein schönes Blau!

Was sind denn das für Streuselchen in der Sonne/Mond?
Die sind aus einem Gitterset vom Bastelladen.

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4439
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:03

Brycha hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 16:44
Wahnsinnsfarbe. Deine TS sieht super aus.
Danke, und danke für Deine Anleitung :f010:

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4439
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:05

Vielen lieben Dank Euch allen. Schön das sie Euch auch gefällt.

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 1163
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Waldhexe » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:16

Gratuliere dir auch zu deiner echt toll gelungenen TS! Sie ist jetzt wirklich super geworden.
Rea hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 14:45
Wirklich toll!
Anwendungstechnisch überzeugt mich eine TS ja überhaupt nicht, aber optisch sind diese Seifen immer wieder toll anzuschauen - Deine auch! :sabber_2:
Mit dem Thema hadere ich immer noch ein bisserl. Eine Zeit lang dachte ich auch, daß es eigentlich ein Nullsummen Spiel ist (warum weiß ich gar nicht mehr). Aber man schüttet doch jede Menge Glycerin zusätzlich rein, und beim verseifen entsteht doch auch noch Glycerin. Die kann doch gar nicht so unpflegend sein!?

Admin3
Admin
Beiträge: 27142
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
.: Ehemals Rea

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Admin3 » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:38

Das sag ich ja auch gar nicht, aber ich empfinde sie auch schon beim Anfassen nicht angenehm - klitschig und auch der Schaum ist nicht so kuschelig wie bei einer schönen CP. Mein persönliches Empfinden - da könnte von mir aus Goldstaub drin sein, trotzdem würde ich eine einfache CP jederzeit einer TS vorziehen.

Benutzeravatar
Maravillosa
Beiträge: 1833
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:37
Wohnort: auf'm platten Land

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Maravillosa » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:43

Irgendwann werde ich mich auch mal an eine so schöne Transparent-Seife wagen... Bis dahin bewundere ich eben Eure Kunst-Werke :sabber_2:
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2054
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Erste transparent Seife

Beitrag von Ece » Mittwoch 6. Februar 2019, 21:00

Wundervolle Farbe und absolut perfekt. :smilie_girl_323:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste