Ich schon wieder ...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 27121
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ich schon wieder ...

Beitrag von mini69 » Freitag 11. Januar 2019, 11:42

Erst monatelang nix ...
… und dann drei Posts innerhalb einer Woche!
Was soll ich sagen, ich hab ein wenig Zeit, meine Vorräte sind dramatisch zusammengeschrumpft und mich juckts gewaltig in den Seifenfingern …

Gestern war mir nach einem neuen Rezept.
Sesamöl wolllte ich auf jeden Fall in meiner Seife haben, Ziegenmilch und Sole auch und auf Einzelformen hatte ich auch mal wieder Lust.

So sind diese Schönheiten entstanden.
IMG_20190111_103935.jpg
IMG_20190111_103935.jpg (205.42 KiB) 391 mal betrachtet
Ich muss sagen, dass mich diese unglaublich erfreut.
Sie fühlt sich herrlich an.
Und obwohl der Leim ordentlich angedickt hat, womit ich gar nicht gerechnet hatte, sind die Luftlöcher in der Seife sehr gering.
IMG_20190111_103759.jpg
IMG_20190111_103759.jpg (141.18 KiB) 391 mal betrachtet

Rezept:
26% Babassu Bio
20% Sesamöl Bio
20% Olivenöl Bio
15% Reiskeimöl
15% Cupuacubutter
4% Rizi
ein Teelöffel Kaolin

Lauge: gesättigte Sole 1:1,5, der fehlende Rest als Ziegenmilcheiswürfel in die geschmolzenen Fette.

Duft: eine Mischung aus Teakwood & Cardamom (NG) und den ÄÖs Bergamottte, Zitrone und Limette
Und ich muss sagen, diese Mischung duftet unglaublich gut.
Frisch und sauber, mit einer holzigen ein wenig fruchtigen Note.
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6275
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von Regina1 » Freitag 11. Januar 2019, 12:11

Was für ein schönes Rezept.
Die Farben der Seifen sind so natürlich.❤
Ich mag sehr gerne Einzelformen.
Liebe Claudia du hast die Formen perfekt befüllt. :girlkochen:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 2643
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von Rabbit » Freitag 11. Januar 2019, 12:12

Was für Schönheiten, glatt und cremig! Die Formen sind Hammer. Deine "Weiber" gefallen mir richtig gut. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

aria
Beiträge: 656
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von aria » Freitag 11. Januar 2019, 12:15

Traumhaft schmusig sehen sie aus deine Neuen. Und wieder diese Waschweiber heißen sie, auch wunderschön. Und natürlich ist es an der Zeit, Vorräte aufzufüllen und Beiträge nachzuholen. Ach haben wir ein Glück und so dürfen wir uns an deinen Seifchen erfreuen, wo sich das Rezept auch traumhaft liest.

aria

wolfundelfchen
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von wolfundelfchen » Freitag 11. Januar 2019, 12:30

Die Farbe der Seife finde ich Traumhaft und das Rezept liest sich verführerisch...Die Einzelförmchen Passen perfekt
Lass die Wolken ziehen,geh deinen Weg (Funakoshi Gishin)

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 186
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von Momo » Freitag 11. Januar 2019, 12:38

Auch diese sind wieder sehr schön, sie sehen so cremig aus. Und der Duft hört sich toll an.

Jaja, wenn einen der Seifenvirus wieder in den Fingern hat, gibts kein Halten mehr... :girlkochen:
LG
Momo

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4834
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 11. Januar 2019, 13:30

ohohoh...wunderhübsch und leider voll mein Beuteschema! *zuvielembereiterosebetteltlos*
was könnte ich denn tun um Dich zu überzeugen dass ich unbedingt ein Stückchen haben muss? dass ich ohne gar nimmermehr glücklich werde? *ganzganzliebschau* wenn ich es mir noch aussuchen könnte ein Nackedei wäre wohl die Erfüllung aller meiner Seifenwünsche

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 27121
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von mini69 » Freitag 11. Januar 2019, 13:44

Na dann schau ma mal Rose... :smileymania1:
Da sollte sich doch was machen lassen, wenn wir uns das nächste Mal beim Stammtisch (oder so) sehen ... :e020:
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4834
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 11. Januar 2019, 13:47

:f010: jetzt stell Dir vor wie ich Anlauf nehme und losrenne mit ausgestreckten Armen und Dich vor lauter Begeisterung und Zuneigung...wahrscheinlich umrenne... :red3:
:f010:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 7078
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Ich schon wieder ...

Beitrag von hüttelputz » Freitag 11. Januar 2019, 13:59

:c041: Röschen, das seh ich grad bildlich vor mir!

Die Seifen sind umwerfend schön, so gesehen ist es nur folgerichtig, wenn Rose Dich umrennt, liebe Mini!
Das warme goldene Licht auf diesen verführerisch cremigen Schönheiten tut ein Übriges, um mich hier sabbernd am Handy sitzen zu lassen.

Danke Dir sehr fürs Zeigen, wir hätten wirklich etwas verpasst im Forum, wenn Du sie uns vorenthalten hättest. Natürlich besteht da ein hohes Risiko, dass wir Dich mit treuem Dackelblick anhimmeln.

Daher danke Dir sehr, dass Du das Rezept mit uns teilst, denn dann können wir uns notfalls selbst eine sieden. :girlkochen:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste