Alkanna und mehr :-)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 4618
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Gabi » Samstag 29. Dezember 2018, 08:16

Eine Wahnsinns Seife :sabber1:
Da stimmt aber auch wirklich alles! Herrlich!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4760
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von sidbabe » Samstag 29. Dezember 2018, 09:03

wow sind die schöööön liebe Heike ..... Die Farbabstufungen mit
dem Swirl ergeben ein richtiges TRAUMSEIFCHEN :s035: :s035: :s035:
Und dein "Fellmonster" das so neugierig hervorlugt ist immer gerne
gesehen - so süß (da weiß man gar nicht wo man hingucken soll
hihi) :coeuranime-001: :lesen-buch44:
Rutsch gesund ins nächste Jahr :f010: :smilie_girl_112:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Seifenliebe
Beiträge: 1586
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Seifenliebe » Samstag 29. Dezember 2018, 09:09

Wunderhübsche Farben, besonders die hellste finde ich schön. Und der Swirl ist traumhaft

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 1117
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Waldhexe » Samstag 29. Dezember 2018, 12:49

Eine absolute traumhafte Seife ist dir da entstanden, da würde ich mich auch darüber sehr freuen, gratuliere! :smilie_happy_011:
Und deine Mieze hat auch super Geschmack - dein erster großer Fan.
Sie schaut aber auch so süß drein, schön das sie auf das Bild durfte.
Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Freesie » Samstag 29. Dezember 2018, 14:08

Sind wunderschön geworden. Ich hätte nicht gedacht, dass mit Tio so ein schönes Ergebnis der Abstufungen mit dem gleichen SL erreicht werden kann.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
mokuren
Beiträge: 49
Registriert: Freitag 30. November 2018, 13:02
Wohnort: Schwabenland
Kontaktdaten:

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von mokuren » Samstag 29. Dezember 2018, 18:47

Ein Traum!!! Genauso stelle ich mir Alkanna in Seife vor :3 Dein Swirl ist ebenso so schön wie zart geworden - sehe da gar nichts andickendes. Obwohl ich ja Ylang Ykang kenne, habs seinerzeit fuer einen Ombreverlauf hergekommen.... Hoffentlich verblasst deine Farbenpracht nicht :sabber_2:

Btw wunderschoene gruene Augen hat deine Katze, von vorne sieht sie ein bisschen nach Bengale aus.
Liebe Grüße, Leonie :badezimmer70:

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt,
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!

Gishlaine
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:26
Wohnort: bei Berlin

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Gishlaine » Samstag 29. Dezember 2018, 20:02

Deine Seifen sind super schön. Alkanna muß ich auch mal versuchen. Aber Deine Mieze gefällt mir ja auch sehr, ich liebe diese getigerten. Genauso einen hatten wir mal, Kater Karlchen, leider war er etwas scheu.
Unverhofft kommt oft.

Trolline33
Beiträge: 234
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von Trolline33 » Samstag 29. Dezember 2018, 20:14

Heike, die ist wunderschön :smilie_girl_148:
Diese Farbe ist ganz toll und die Abstufungen mega. Es ist gut dass die Seife so einen aufmerksamen Wächter hat, so kommt wenigstens keine weg :a050: :sabber1:
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5465
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von yogablümchen » Samstag 29. Dezember 2018, 20:24

Die Seife ist superschön geworden. Ein tolles Farbergebnis beim Alkanna und die verschiedenen Abstufungen so herrlich gelungen.

Allerdings fasziniert mich auch dein Fellmonster. Ist es ein Bengale?

Benutzeravatar
stina
Beiträge: 205
Registriert: Montag 12. November 2018, 18:28
Wohnort: Hude

Re: Alkanna und mehr :-)

Beitrag von stina » Samstag 29. Dezember 2018, 21:16

So eine schöne Seife mit alkanna! Ich hab es heute das erstemal damit versucht und bin gespannt ob das gruselige grün noch violett wird 😲
Aber deine Farbe und die abstufungen sind wahnsinnig schön :sabber_2:
Lieben Gruß Christina

Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel :smilie_girl_288: :smilie_girl_163:

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste