Frühlingssehnsucht in Flieder

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sisssi » Freitag 14. Dezember 2018, 20:09

Ich liebe diese Rezept.... „Minis Traumschaum“, beduftet mit Flieder und Kampfer... es duftet gigantisch....
A609E34E-F03D-4E32-9E29-F81CD12B6F95.jpeg
A609E34E-F03D-4E32-9E29-F81CD12B6F95.jpeg (82.83 KiB) 526 mal betrachtet
Danke fürs Betrachten, Fragen und Anregungen... :smilie_girl_112:
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
flidibus
Beiträge: 569
Registriert: Samstag 3. November 2018, 09:56

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von flidibus » Freitag 14. Dezember 2018, 20:15

...Und sieht auch gigantisch aus mit dem zarten Swirl!
Liebe Grüße
Flidibus
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5396
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von yogablümchen » Freitag 14. Dezember 2018, 20:16

Flieder und Kampfer, muss ja eine Wahnsinns-Duftmischung sein. Süß und extrem, ich weiß gar nicht, wie ich mein Kampfer-Nasen-Kopf-Kino beschreiben soll. Jetzt hätte ich echt gerne Duftinternet.

Und auch wenn ich sie nicht schnuppern kann, anschauen kann ich sie. Und sie sieht echt schön aus. Der zarte Lila-Swirl, wie ein Hauch der durch die Luft schwebt.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6400
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Regina1 » Freitag 14. Dezember 2018, 20:24

Kampfer kenn ich gar nicht wo gibt es den Duft.
Schicke zarte Seife.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sisssi » Freitag 14. Dezember 2018, 20:28

Huhu yogablümchen :smilie_girl_112:

Getrennt dran geschnuppert wollen die beiden Düfte so gar nicht zueinander :dudu2:
Gemischt gibt der Kampfer dem Flieder Wucht, Körper und Fülle... sogar männernasen schnuppern verblüfft ein zweites Mal und finden ihn lecker... :sabber_2:

Regina... Kampfer kommt in ganz vielen medizinischen Salben vor... Meinen habe ich von behawe .

Freut mich, dass sie euch gefällt. :smilie_girl_249:
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4103
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sylvia » Freitag 14. Dezember 2018, 21:21

Das Rezept von Mini liebe ich auch. Dein Swirl ist zauberhaft und den Duft? Die Kombi klingt so komisch, kann ich mir nicht vorstellen. Doch so wie Du ihn beschreibst muss er toll sein. Werde es wohl selbst testen. So neugierig :red3:. Magst Du mir das Verhältnis verraten? Und von wo hast du den Fliederduft
Bestellt?

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sisssi » Freitag 14. Dezember 2018, 21:33

Huhu Silvia , :smilie_girl_112: na klar... :f010:

Zwei Teile Flieder zu einem Teil Kampfer... ich hab auch den Flieder von behawe :coolgirl: und setze aktuell immer 3% ein. Es ist wirklich ein bemerkenswerter Duft.
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4103
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sylvia » Freitag 14. Dezember 2018, 21:41

:smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 1068
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Waldhexe » Freitag 14. Dezember 2018, 21:48

Na, über den Duft sind ja schon genug Vermutungen angestellt worden.
Dein Seiferl finde ich so wunderbar leicht schwebend. Sie gefällt mir sehr gut.
Wie hast du das denn hinbekommen?
Irgendwie besonders eingetropft oder geswirlt?

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Frühlingssehnsucht in Flieder

Beitrag von Sisssi » Freitag 14. Dezember 2018, 22:01

:smilie_girl_299: Danke

Waldhexe... Ich habe eine Kuchenform die ich als Dividor missbrauche.
Wenige Linien Farbe in die Mitte und mit dem Bügel große Kreise ziehend durch. :coolgirl:die Seife ist dann horizontal geschnitten.
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste