Türkis Blau....

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4691
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Türkis Blau....

Beitrag von sidbabe » Mittwoch 7. November 2018, 20:53

die Optik ist mal wieder FABELHAFT :s035: :em53: :coeuranime-001: und am liebsten würde ich schon ins Seifenleim Foto eintauchen :sabber1:!! Du zeigst wie schön
natürliche Farben sein können und dies landet
umgehend auf meiner To do Liste :c015:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7735
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: Türkis Blau....

Beitrag von dandelion » Mittwoch 7. November 2018, 21:00

lieben Dank, Tina ❣️
mit liebem Gruß,
dandelion

Benutzeravatar
savonette
Beiträge: 857
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 00:07
Wohnort: Wien und NÖ

Re: Türkis Blau....

Beitrag von savonette » Mittwoch 7. November 2018, 23:09

Ah...gut zu wissen, Dandelion, dass dem Pigment trotz des fortgeschrittenen Alters so ein schöner Farbton zu entlocken ist. Ich habs ja noch immer nicht neu gewagt...
Liebe Grüße,
Savonette

2kissy1+
Beiträge: 147
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 04:43
Wohnort: Raum Dresden

Re: Türkis Blau....

Beitrag von 2kissy1+ » Freitag 9. November 2018, 15:15

Heute habe ich deine Beschreibung des Swirls gelesen und nachdem ich mir alles mal aufgemalt habe, finde ich deine Beschreibung echt gut verständlich! Danke nochmals! :smilie_girl_073: kissy

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 337
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Türkis Blau....

Beitrag von Momo » Freitag 9. November 2018, 17:22

Bravo! Sie ist wunderschön geworden!
:smilie_girl_014:

Momo
LG
Momo

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 1117
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Türkis Blau....

Beitrag von Waldhexe » Samstag 10. November 2018, 14:19

Eine wunderschöne Dandelion Seife! :sabber_2:
Da bekomme ich richtig Lust drauf, weiter auszuprobieren. Allein die zarten Farben haben es mir auch sehr angetan, abegesehen von den zauberhaften Swirl.

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4358
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Türkis Blau....

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 14. November 2018, 20:50

Traumhaft schöne Farben, und der Swirl erst recht. So wie immer halt. Wie gerne möchte ich mal eine Fliege an der Wand sein wenn Du seifelst. :a050:

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 4360
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Türkis Blau....

Beitrag von Gabi » Freitag 30. November 2018, 16:24

Fast wäre mir diese Traumseife entgangen, aber nachdem ich deinen Post im Indigo- Thread gelesen hatte bezüglich Experimenten mit natürlichen Farbstoffen, habe ich mal gesucht, hier und auf deinem Blog. Sehr spannende Versuche und wunderschöne Ergebnisse!

Was ich noch nicht ganz verstanden habe, ist deine Teilfärbetechnik. Du setzt tatsächlich ein Mazerat mit der Färberpflanze an und nutzt das dann zum Färben einzelner Leimportionen? Ich hätte nie gedacht, dass man auf so einem Weg genügend Farbintensität erreicht! Wieviel gefärbten Öl-
Zusatz braucht es denn für so ein herrliches Waidblau zum Beispiel? Und das Alkanna Violett ist auch so kräftig! Ich habe mal eine Seife mit immerhin 15% Alkanna Mazerat gemacht, und die war eher blasser :smilie_denk_10: Wie bekommst du so intensive Farben, wenn du nur ein Bisschen Mazerat zum färben verwendest?
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7735
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: Türkis Blau....

Beitrag von dandelion » Freitag 30. November 2018, 20:10

ich setze recht intensive Mazerate an
aber für Alkanna zb reicht locker
10 g Alkanna auf 100 g Öl
davon gebe ich dann, in die kleine Portion Teil SL sovie Alkanna Mazerat wie mir gut scheint, also nicht anders als bei anderen Farben, zB Tonerden auch
nur der Ansatz des Mazerates macht es deutlich komplizierter
und bei kleinen SL Mengen kann man ja viel leichter im Verhältnis mehr Mazerat zufügen als bei einer verhältnismäßig größeren GFM, die höhere LU in den Teilen, macht nach meiner Erfahrung gar nichts aus

die letzen Mazerate habe ich eher bei 30 g auf 100 g Öl angesetzt,
je nach Pflanze gibt das eine rechte Pampe, da ist es also zu viel so,
bei manchen ist es gut, mit dem Verhältnis


bei allen hat es sich bewährt das Pflanzenmaterial möglichst stark zu häckseln,
möglichst zu pulverisieren

was das Waid angeht, so ist die Farbe nach einer Woche leider dann doch recht verblasst
und ich probiere gerade mit Hilfsstoffen herum (Verschieden Milchsorten, Waschsoda, Schlämmkreide, Weinstein, Salz, Zucker etc etc) um die Farbe zu intensivieren
beim Waid habe ich bisher nicht wirklich ein Mazerat angesetzt, sondern am Abend vorher einen Brei angerührt, mit Öl und Waid und davon dann, nicht zu viel in den Sl gegeben, ich werde aber das klassische Mazerat auch noch ausprobieren... wenn das Zeug nur nicht so teuer wäre
so sah die Seife eine Woche später aus, und so sieht sie auch jetzt noch aus:
67B2A13A-31AC-4265-A1DA-6DC355F94E3F.jpeg
67B2A13A-31AC-4265-A1DA-6DC355F94E3F.jpeg (53.21 KiB) 166 mal betrachtet
es bleibt also mal wieder nichts übrig, als zu probieren, weil man nicht so einfach verallgemeinern kann
ich probiere schon wieder Monate lang mit meinen viele Pflanzen-Farben herum,
sammle Erfahrungen, und finde heraus, was mir taugt, so in der Billanz von Aufwand zu Ergebnis...

achso
und alle meine Farben habe ich zuerst in der Lauge getestet
bis auf Alkanna, sind eigentlich alle gängigen (und nicht so gängigen) Farbe laugenfähig
nur Alkanna wird braun
Zuletzt geändert von dandelion am Freitag 30. November 2018, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
mit liebem Gruß,
dandelion

wolfundelfchen
Beiträge: 1011
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Türkis Blau....

Beitrag von wolfundelfchen » Freitag 30. November 2018, 20:36

Wie schön sie geworden ist sie gefäljt mir auch verändert sehr gut...
Lass die Wolken ziehen,geh deinen Weg (Funakoshi Gishin)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste