Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Susa1988 » Freitag 12. Oktober 2018, 13:04

Hallöchen,

Dass ist dann erstmal die letzte Seife im Moment. Eine Honig-Milch-Seife. Ich glaub, das ist mein 4. Versuch Honig in Seife zu bekommen und endlich ist es auch mal was geworden.

Da die Seife vor dem Urlaub noch sehr weich war musste mein Mann sie schneiden.... Er hat ausbaufähiges Talent. (Ich sollte aber nicht meckern, hab mir im Urlaub fast einem Finger abgehackt beim Versuch eine Möhre zu schneiden.)
Hobeln muss ich sie noch irgendwann später.

Drin sind, Palm, Kokos, Schweinchen, Olive, Bienenwachs, Zitronensäure und sehne volle 3 Esslöffel Honig.

Dem helleren Teil hab ich mit Milchpulver aufgehellt und dann in der Form wie Mamorkuchen mit dem Löffel untergehoben. Ich bin sehr zufrieden (abgesehen von den krummen Schnitten) und freue mich über meine erste Seife mit Honig.
_20181012_121942-497x587.JPG
Honig-Milch-Seife
_20181012_121942-497x587.JPG (104.37 KiB) 430 mal betrachtet
Über Lob und / oder Tadel würde ich mich freuen.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2475
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Angiebas » Freitag 12. Oktober 2018, 13:31

Sehr schön geworden... Bei Honigseife kann ja, wie die meisten wissen, einiges Schief gehen... Ich habe es auch erst im 4. Versuch geschafft...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

evagomeznu
Beiträge: 710
Registriert: Samstag 30. Dezember 2017, 20:52

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von evagomeznu » Samstag 13. Oktober 2018, 08:10

sehr schön

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 402
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Channi » Samstag 13. Oktober 2018, 08:35

Na, die ist doch richtig schön geworden! Besonders die Farbe und ie Marmorierung gefällt mir. Milchpulver habe ich da, werde ich auch mal probieren.
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:
Steckbrief

Benutzeravatar
Firewitch
Beiträge: 959
Registriert: Samstag 29. April 2017, 11:46
Wohnort: Am Ufer des Lech

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Firewitch » Samstag 13. Oktober 2018, 22:59

Du hast einen tollen warmen Ton in diese Seife gezaubert, der durch die Marmorierung noch toll unterstützt wird - klasse! :sabber_2:
Mit Honig als Haupt-Zutat habe ich mich noch garnicht befasst. Wenn, dann habe ich den nur als OHP-Unterstützung eingesetzt und da waren ja gar keine Probleme zu vermelden. Muss mich mal schlaulesen, was so alles nicht klappen kann, wenn man dieses leckere Produkt sonst verwendet.
Grüße
Eva-Maria

"Glaube ist der Vogel, welcher singt, wenn die Nacht noch dunkel ist!"
Rabindranath Tagore


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6795
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von hüttelputz » Samstag 13. Oktober 2018, 23:52

Sehr hübsch und appetitlich ist sie geworden.

Ich gratuliere zum geglückten Honigseifchen und zum seifeschneidenden Göga!
Sehr kooperativ, und wer weiss? :coolgirl:
Vielleicht hat er ja jetzt auch den Virus gefangen???
Oder Du musst jetzt Unmengen Seife sieden, damit er das Schneiden üben kann. :c015:

PS, ich hab auch diese Matte. was hast Du für eine Form genommen, um die Matte passgenau reinzulegen, bitte? :red3:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 14. Oktober 2018, 00:02

hüttelputz hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 23:52
Sehr hübsch und appetitlich ist sie geworden.

Ich gratuliere zum geglückten Honigseifchen und zum seifeschneidenden Göga!
Sehr kooperativ, und wer weiss? :coolgirl:
Vielleicht hat er ja jetzt auch den Virus gefangen???
Oder Du musst jetzt Unmengen Seife sieden, damit er das Schneiden üben kann. :c015:

PS, ich hab auch diese Matte. was hast Du für eine Form genommen, um die Matte passgenau reinzulegen, bitte? :red3:
Die passt in meine große Blockform (2x3 in 5cm x 8cm) von Mrk Tools zufälligerweise fast perfekt. Könnte 0,5cm schmaler sein, der Rest passt.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6795
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 14. Oktober 2018, 00:07

Danke Dir, dann versuche ich es doch mal mit dem Divi.... Der macht ja auch die 5*8 Stücke.
Hab mir aus Pappendeckel mit Bucheinschlagfolie ein Etwas gebastelt, das aber etwas lämmerschwänzig labberig erscheint. Die Vorstellung, dass sich dann womöglich frischer SL verselbständigt, gefällt mir nicht so.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4384
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von sidbabe » Sonntag 14. Oktober 2018, 09:02

ich finde sie hat eine tolle Farbe bekommen!! Und das
Herz dazu ist ein toller optischer Hingucker :smilie_frech_053: :smilie_girl_323: :smilie_girl_131:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Flash

Re: Aufgeben gibt es nicht: Honig-Milch-Seife die 4.(?)

Beitrag von Flash » Sonntag 14. Oktober 2018, 09:39

Hey susa,

richtig schön deine Seife. die Form und der Stempel gefält mir sehr, so schön handlich. Die Farbe mag ich auch am sehr, ich habe gestern auch eine neue Seife gesiedet die sieht auch so ähnlich aus :c041: . Die Fotos stell ich auch noch ein muss nur noch trocknen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste