Meine 1.Hanfseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Annabella
Beiträge: 1252
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Annabella » Dienstag 2. Oktober 2018, 00:39

Aconita hat geschrieben:
Montag 1. Oktober 2018, 09:48
Den Tee könnte es bei uns auch geben klick.

Schöne Farbe durch die Blätterr. Als ich das las, hätte ich eher an eine Hanfölseife gedacht.
Danke Dir für den Tip mit dem Shop...hab gestöbert und gleich "so einiges" bestellt....auch die Hanfblätter :smilie_sonst_100:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1763
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Erlangen/Las Vegas

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Bigisue » Dienstag 2. Oktober 2018, 04:34

Wunderschöne Seifen - gefallen mir gut.
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1264305 (Wichtelsteckbrief)

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Yucca » Dienstag 2. Oktober 2018, 16:35

Superschicke Naurseifchen!
Die Farbe ist ganz toll geworden.
Außerdem sind deine Stempel klasse :a020:
Liebe Grüße Yucca

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1963
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Adrenaline » Mittwoch 3. Oktober 2018, 10:12

Wow klasse :sabber1:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Annabella
Beiträge: 1252
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Annabella » Donnerstag 11. Oktober 2018, 14:27

Habe gestern übrigens den Hanftee von dem empfohlenen Shop von Aconita bekommen. ....Danke nochmal dafür.
Somit sind die nächsten Hanfseifen gesichert. :girlkochen:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
SUS:H
Beiträge: 424
Registriert: Samstag 30. März 2013, 18:59
Wohnort: Ba-Wü

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von SUS:H » Donnerstag 11. Oktober 2018, 18:16

die sehen toll aus und sind sehr schön in Szene gesetzt und fotografiert worden - die Stempel sind so schön, wo hast Du die denn her? :sabber_2:
Liebe Grüßle
Sus:H
www.abwaschbar.blogspot.de

Annabella
Beiträge: 1252
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Annabella » Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:16

SUS:H hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 18:16
die sehen toll aus und sind sehr schön in Szene gesetzt und fotografiert worden - die Stempel sind so schön, wo hast Du die denn her? :sabber_2:
Danke Dir....die Stempel sind von Ali :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette

aria
Beiträge: 492
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von aria » Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:41

waren deine Blätter bereits getrocknet bevor du sie in Öl eingelegt hast? Kommt die Farbe vom Olivenöl und dem Duft oder haben die Blätter da mit gefäebt?
Auf alle Fälle ist die Farbe genial!

aria

Annabella
Beiträge: 1252
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1.Hanfseife

Beitrag von Annabella » Donnerstag 11. Oktober 2018, 23:23

aria hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:41
waren deine Blätter bereits getrocknet bevor du sie in Öl eingelegt hast? Kommt die Farbe vom Olivenöl und dem Duft oder haben die Blätter da mit gefäebt?
Auf alle Fälle ist die Farbe genial!

aria
Danke Dir...ich hatte von einem Arbeitskollegen frische Hanfblätter bekommen. Habe diese klein gehäckselt und in Öl eingelegt und später vor dem Seifeln nochmal püriert. Ich denke, die Farbe ist ev. durch den Mix aus Olive und dem Hanf entstanden. Vom Duft auf keinen Fall, denn der Duft erzeugt keine Verfärbung. Und das Schöne ist, daß sie heute immer noch so aussieht. Ich dachte ja, daß sich der Hanf ev. bräunlich verfärben wird in der Seife. Die nächste Hanfseife mache ich mit getrocknetem Hanf. Bin da mal auf den ev. Unterschied gespannt.
Lb. Gruß Anette
Liebe Grüße von Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste