Provencegemecker

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 543
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Provencegemecker

Beitrag von Sisssi » Freitag 10. August 2018, 18:37

Huhu :smilie_girl_112:

angefixt von eurem dollen Kräuterworkshop bin ich vorgestern in den Garten und gestern an die Töpfe... den WS selbst konnte ich leider nicht mitmachen.
Ziel war eine gesichtspflegende, Pickel verfolgende, Make-up entfernende Seife zu kreieren, die auch als Haarseife interessant ist und für den Körper ein echter Pflegschatz... ein Allrounder also. :n065:

Entstanden ist ist mediterrane Kräuterseifen aus Rosmarin, Thymian, Salbei, Oregano und Basilium, alles aus dem eigenen Garten.
Laugenflüssigkeit war komplett eine 3,5% ige gefrorene Ziegenmilch.

Drin ist Olive, Palm, Babassu, natives Avocado, Mandel, Rizinus, Jojoba und etwas Kokos.
Etwas Salz, und etwas Tiox, etwas Kaolin und eine Messerspitze blaugrün zu den Kräutern.

Ätherisches: Rosmarin Chambers, Thymian, Lemongras, Zitrone, Rosengeranie und etwas Pö Litsea Cubea. :sabber_2: riecht wirklich s...lecker.

Die Kräuter wurden kleingehäckselt und 24 Stunden in Öl bei Zimmertemperatur ( stolze 33 g) gelagert. Danach abgeseiht. Das Öl wurde dann für den Gesamtseifenleim genutzt.
Die hochwertigeren Öle kamen erst NACH der Lauge in den Leim.

Damit die Milch keine Zicken macht, bei den Außentemperaturen, wurde der Laugenbecher in einen Behälter mit Eiswürfeln gestellt. :a050:

Ich bin ganz zufrieden, aber schaut selbst... :coolgirl:

E05AD7DC-4281-4C2D-A6FD-B0ECD9249226.jpeg
E05AD7DC-4281-4C2D-A6FD-B0ECD9249226.jpeg (82.63 KiB) 545 mal betrachtet

Danke euch fürs gucken... :smilie_girl_112: und bewerten.
Liebe Grüße Sisssi

Benutzeravatar
Flash
Beiträge: 445
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2018, 13:13
Wohnort: Ammerland

Re: Provencegemecker

Beitrag von Flash » Freitag 10. August 2018, 18:40

Hallo Sisssi,

eine wirklich tolle Seife ist das geworden, die Maserung ist sehr schön geworden, macht Lust auf waschen. :sabber_2:
LG Susanne :coolgirl:

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3623
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Provencegemecker

Beitrag von Gabi » Freitag 10. August 2018, 18:42

Ich wäre da wohl auch "ganz zufrieden" wenn mir eine solche Schönheit aus de Form hüpfen würde :sabber1:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Provencegemecker

Beitrag von Kinderzahl » Freitag 10. August 2018, 18:43

Wunderbar geworden!!! :-) :-) :-)
Ich wünsche Dir, daß die Farben so bleiben!!!

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 543
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Provencegemecker

Beitrag von Sisssi » Freitag 10. August 2018, 18:47

:smilie_girl_299: :smilie_girl_082: :smileygarden_im-garten70:

Danke euch :smilie_girl_112:

Was die Farbe angeht bin ich auch sehr gespannt und werde es beobachten :smilie_essen_199:
Liebe Grüße Sisssi

Benutzeravatar
geophagus
Beiträge: 116
Registriert: Samstag 14. Juli 2018, 21:43

Re: Provencegemecker

Beitrag von geophagus » Freitag 10. August 2018, 18:47

Einfach nur schön geworden! :smilie_girl_131: Kann mich gar nicht entscheiden welche mir besser gefällt, hach könnte man nur anfassen und riechen.
Absence of Evidence is no Evidence for Absence :smilie_girl_007:

Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
Beiträge: 21262
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Provencegemecker

Beitrag von Schnackeline » Freitag 10. August 2018, 18:50

Das ist eine schöne Kräuterseife geworden!

Der Lauge ist es übrigens piepeschnurzegal, welches Öl wann zugegeben wird, weil bei CP der Verseifungsprozess ja noch lange nicht abgeschlossen ist, nur weil der Leim schon etwas emulgiert ist. :e020:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber"
A keks a day keeps the stress away. :sabber_2:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2166
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Provencegemecker

Beitrag von Angiebas » Freitag 10. August 2018, 18:51

Echt schön geworden... Hoffe sie hält was du von ihr erwartest...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 543
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Provencegemecker

Beitrag von Sisssi » Freitag 10. August 2018, 19:01

Danke euch :smilie_girl_112:

@ Angie ... ich auch. Seife hat soviel spannende Aspekte... sie dann irgendwann zu benutzen ist einer davon. :sabber_2:

@ Schnackeline... jaaa, ich fürchte das ist so, dennoch hat mich eine naive Hoffnung gepackt, dass die Verseifung vielleicht nicht mehr ganz so aggressiv ist, zu all den Vitaminen, Mineralien und was da sonst noch so drin ist... wenn der Leim schon zeichnet... :red3: höchstwahrscheinlich ist das Blödsinnig, ein besseres Gefühl hatte ich dennoch :smilie_girl_075:
Liebe Grüße Sisssi

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6024
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Provencegemecker

Beitrag von KaLu » Freitag 10. August 2018, 19:40

Ist doch jetzt auch erst einmal egal. Optisch ist sie prima und wenn sie später deiner Haut gefällt, hast du alles richtig gemacht.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste