Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 8650
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von himmelblau » Dienstag 17. Juli 2018, 09:13

Einfach herrlich Deine "Schwedenkräuter"-Seifen!!! :smilie_girl_321:
Hab noch einen schönen Urlaub da oben!!!
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4434
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 17. Juli 2018, 09:15

eine wunderbare Parade...und eine schöne Tradition!

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 9251
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von ditte » Dienstag 17. Juli 2018, 11:31

Moin ihr Lieben, ich kann hier immer so herrlich lange ausschlafen... es ist so unheimlich ruhig hier! :smilie_girl_344:

Bei der ersten Tasse Kaffee habe ich hier reingeschaut :smilie_girl_018:
und mich über eure lieben Kommentare gefreut! :smilie_girl_299:

Hihi... leise geklagt... Hüttelchen, ich weiß doch nie, was da letztendlich bei meinen Swirlversuchen rauskommt... :smilie_girl_249:
Jedes Mal wieder ein Krimi... dieses Mal fand ich ihn aber auch sehr schön.
Ich versuche schon seit längerem einen kleinen Swirl in Kräuterseifen zu bekommen und dieses Mal bin ich richtig gut zufrieden.
Die Kohle setzt sich gut gegen den Kräuterleim ab. Freu!

Dillchen ist auch schön... :c041: vielleicht, weil ich gestern einen ganz leckeren selbstgemachten Dillfrischkäse gegessen habe...

Danke euch allen für die lieben Kommentare :f010:

savona hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 08:39
Unbedingt :smilie_happy_076:
Bin gestern schon auf der Pirsch gewesen und habe ein paar Stängel Scharfgarbe gefunden und Kleinblättriges Weidenröschen...
das wird aber braun verfärben... das könnte nochmal was geben... :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
lacky
Beiträge: 12512
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifenreisende
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von lacky » Dienstag 17. Juli 2018, 11:34

Deine Kräuterseifen sind wunderschön und eine tolle Urlaubserinnerung. Und natürlich passend zum nächsten Workshop. :coolgirl:
Liebe Grüße Iris

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 32463
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von Aconita » Dienstag 17. Juli 2018, 13:00

himmelblau hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 09:13
Einfach herrlich Deine "Schwedenkräuter"-Seifen!!! :smilie_girl_321:
Hab noch einen schönen Urlaub da oben!!!
*hihi* Das passt so gut. :smilie_happy_076:

Diite, schöne Kräuterseifen hast du dieses Jahr wieder gemacht. Kann es sein, dass dir das Johanniskraut die Farbe geändert hat? In den Zusatzstoffen ist ein Thread übers Johanniskraut. Je nach Verarbeitung wird die Seife braun oder bekommt rote Punkte.

Wir müssen doch mal gemeinsam swirlen :smilie_girl_112:
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6564
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von tina61 » Dienstag 17. Juli 2018, 14:46

Ooooh aaahh ... ganz feine Kräuterseifen sind dir da gelungen liebe Ditte. Die gefallen mir so richtig gut :smilie_girl_321:
Kräuterseifen gehen wirklich immer und es sind wunderschöne Urlaubserinnerungen ... :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1664
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Erlangen/Las Vegas

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von Bigisue » Dienstag 17. Juli 2018, 15:58

Eine schöner wie die andere. Eine Augenweide.
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1264305 (Wichtelsteckbrief)

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1268
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von Chrissiem » Dienstag 17. Juli 2018, 19:55

Die Kräuterseife ist dir echt super gelungen, mit dem schönen knalligen Swirl mittendrin!!

Übrigens habe ich mir deine schicke geschichtete Bananenseife extra aufgehoben, Ditte, die wird als erste Seife im neuen Haus angewaschen! Diese Gelegenheit schreit geradezu nach was Besonderem. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von Kinderzahl » Dienstag 17. Juli 2018, 21:31

Oh, Du wirst die Sonne aus dem Urlaub mit heim nehmen bei solch hübschen Seifen!!! :-) :-) :-)
Ich wüßte gar nicht für welche ich mich entscheiden sollte.
Aber sag einmal, nimmst Du tatsächlich die ganzen Siedeutensilien mit in den Urlaub???

Benutzeravatar
eos
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 21:30

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von eos » Dienstag 17. Juli 2018, 21:34

Nice, die Kräuterseifen mit den Kräutergeistern - toller Swirl :c015:
Gruß von eos
Übrigens: Wer im Bezirk Mahove (Arizona) Seife klaut, muss sich, am Stück, solange damit waschen, bis das Seifenstück aufgebraucht ist.
SEIFE: Ein Stückchen, in Ehren, kann keiner verwehren;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste