Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

mondvogel
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 23. Juni 2018, 19:18

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von mondvogel » Sonntag 15. Juli 2018, 13:53

Mal ganz doof frag: Perlenpulver? Was ist das, doch nicht etwa gemahlene Perlen?

Aber die Seife finde ich schön. Ich mag ja auch lieber innere Werte als optisch pompös und innerlich naja.
Herzliche Grüße vom Mondvögelchen

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 230
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Channi » Sonntag 15. Juli 2018, 15:50

Marianne hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 09:15
Ohhh - bin ganz das Pülverchen ist ja toll - habe bei www.waschkultur.de gegoogelt und diese Erklärung gefunden:

Eigenschaften und Verwendung von Perlenpulver:
Perlenpulver enthält viele essentielle Aminosäuren, soll dauerhaft und intensiv die Hautfeuchtigkeit regulieren, sowie die Hauterneuerung positiv beeinflussen und die Hautvitalität steigern.
Angeblich soll sich die auf den besonderen Inhaltsstoffen beruhende Wirkung mittlerweile auch wissenschaftlich beweisen lassen. Reines Perlenpulver enthält demnach bis zu 20 lebenswichtige Aminosäuren und viele Spurenelemente (u. a. Zink, Selen, Jod, Eisen, Phosphor, Magnesium). Diese sollen als Radikalfänger dienen und Stoffwechselvorgänge positiv beeinflussen.

..... muss gleich mal zu meinem Rohstofflieferanten und den Warenkorb erhöhen......

Wie viel hast du, auf die GFM gerechnet, genommen?

Danke für den tollen Tipp, Seifensack.
Wenn sich in den letzten fünf Jahren nicht irgendwelche dramatischen neuen Erkenntnisse aufgetan haben, dann gibt es sowieso nur 20 verschiedenen Aminosäuren, die, in unterschiedlicher Konzentration, in JEDEM normalen Protein vorkommen. Sieben davon sind essentiell, das heißt, unser Körper kann sie nicht selbst herstellen. Die Aminosäure-Info klingt für mich deshalb etwas nach kräftig aufgeschäumter Werbung mit Selbstverständlichkeiten. Perlen bestehen hauptsächlich aus Kalk und Protein...

Natürlich trotzdem eine wunderbar luxuriöse Seifenzutat.
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5568
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Regina1 » Sonntag 15. Juli 2018, 16:04

Tolle Hafermilchseife.
Mit Spitzenmatte und hellem Karamell Ton richtig fein.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1552
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Marianne » Sonntag 15. Juli 2018, 17:28

Channi hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 15:50

Wenn sich in den letzten fünf Jahren nicht irgendwelche dramatischen neuen Erkenntnisse aufgetan haben, dann gibt es sowieso nur 20 verschiedenen Aminosäuren, die, in unterschiedlicher Konzentration, in JEDEM normalen Protein vorkommen. Sieben davon sind essentiell, das heißt, unser Körper kann sie nicht selbst herstellen. Die Aminosäure-Info klingt für mich deshalb etwas nach kräftig aufgeschäumter Werbung mit Selbstverständlichkeiten. Perlen bestehen hauptsächlich aus Kalk und Protein...

Natürlich trotzdem eine wunderbar luxuriöse Seifenzutat.
Channi, jetzt steh ich auf dem Schlauch: Jedes Protein verfügt über alle proteinbildenden 20 Aminosäuren? Das ist mir neu.

Als Seifenzutat finde ich das Perlenpuver auch sehr luxuriös - werde mir das Pülverchen bestellen und mal ausprobieren.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Malvina
Beiträge: 1120
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Malvina » Sonntag 15. Juli 2018, 17:31

Ich finde Deine Seife sehr edel! Der Karamellton passt prima zu dem Goldstempel. Und dann noch die Spitze dazu - sehr gelungen!
Liebe Grüße
Malvina

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1443
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Adrenaline » Sonntag 15. Juli 2018, 18:51

Ui wie edel mit dem Perlenpulver :sabber1: und die Farbe passt supi :smilie_girl_021:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
Lulu40
Beiträge: 243
Registriert: Samstag 23. Juni 2018, 10:15

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Lulu40 » Sonntag 15. Juli 2018, 19:28

Der Farbton ist prima gelungen, kann mich auch den vorhergehenden Meinungen anschließen. Sehr schöne rustikale Seifenstücke hast du gezaubert.
:girlkochen:
Viele Grüße von Lulu.
:smilie_girl_274: :smilie_wet_249:

LuzDari
Beiträge: 1059
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von LuzDari » Sonntag 15. Juli 2018, 19:34

Ich finde, Hafer gehört so. Genau so, das soll gar nicht weiß sein. Mir gefällt Deine Seife sehr gut und die Inhaltsstoffe sind richtig spannend....
liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 230
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Channi » Sonntag 15. Juli 2018, 21:36

Marianne hat geschrieben:
Sonntag 15. Juli 2018, 17:28
Channi, jetzt steh ich auf dem Schlauch: Jedes Protein verfügt über alle proteinbildenden 20 Aminosäuren? Das ist mir neu.
Genau. Proteine (=Eiweiße) sind lange Ketten von 100 oder auch noch viel mehr Aminosäuren. Es gibt in der Natur 20 verschiedene. Ihre Reihenfolge entscheidet über die Eigenschaften des Proteins, ob es Haarsubstanz oder ein Antikörper zur Bekämpfung von Krankheitserregern oder ein Emzym ist, das Stärke in der Nahrung in Zucker aufspaltet... Proteine sind tolle Dinger! Aber sie bestehen alle aus den gleichen 20 Bausteinen, so wie unsere Wörter aus 26 verschiedenen Buchstaben bestehen. Es gibt möglicherweise Proteine, die nicht alle 20 AS enthalten, es gibt ganz sicher Proteine, die wenig oder viel der essentiellen AS enthalten (und deshalb für unsere Ernährung mehr oder weniger wertvoll sind). Da Proteine/Aminosäuren generell die Eigenschaften einer Seife verändern, Stichwort Milchseifen, werden auch Perlen das tun.
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:

Seifenliebe
Beiträge: 801
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Spitzenseife mit Hafermilch und Perlenpulver

Beitrag von Seifenliebe » Sonntag 15. Juli 2018, 22:08

Sehr hübsch ist deine Haferseife. Ist sie beduftet? Liegt das Nachdunkeln vielleicht am PÖ? Ist mir neulich passiert beim Duft Ingwer sufflee. Oder kommt das von der Hafermilch :smilie_denk_10:. Auf jeden Fall gefällt sie mir

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste