Fenjal - Ich wollt's wissen...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
grasgrün
Beiträge: 3427
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 07:32
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von grasgrün » Mittwoch 11. Juli 2018, 07:03

Mega schön und perfekt! Sieht aus wie eine Kaufseife...
Herzlich, frau grasgrün

Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
Beiträge: 5252
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 10:23
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von lessien » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:56

Dein Seifchen ist wunderschön geworden :coeuranime-001:
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4290
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von roseaufdemberg » Mittwoch 11. Juli 2018, 10:14

duftrausch hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 17:10
Ich muss wohl mal ein ernstes Wort mit meiner Mutter reden. Bei uns gab es niemals dieses Fenjal. Echt, ich kenne das erst von Euch. Aber die Seife sieht sehr schön aus, auch wenn ich nicht weiß, wie es duftet. :smileymania1:
Betti ich kenn Fenjal auch nicht aber die Seife ist einfach nur zum Umfallen - genau mein Beuteschema...
(keine Sorge Schnacki ich werde nicht mit meiner Mami meckern...wir hatten ja nicht mal eine Badewanne und das Fenjal gabs in Polen wohl kaum als ich Kind war...) ich glaub ich muss mal wo riechen gehen ob das wirklich so ein oberhammercooler Duft ist für mich...

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von BettieB. » Mittwoch 11. Juli 2018, 20:50

Ich krieg gerade die Tür nicht mehr zu! Habt vielen, vielen herzlichen Dank für eure ganzen vielen lieben Kommentare :s035: :s035:

Und wer den Fenjalduft nicht in der Nase hat: Geht in die Drogerie und nehmt ein Näschen, da kommt sicher der ein oder andere auf den Geschmack :smilie_happy_076:
Ich fänd's jedenfalls super :e020: besonders, wenn es dann viele Fenjalas zu bestaunen geben sollte :sabber_2:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2444
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von duftrausch » Mittwoch 11. Juli 2018, 22:37

roseaufdemberg hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 10:14
duftrausch hat geschrieben:
Dienstag 10. Juli 2018, 17:10
Ich muss wohl mal ein ernstes Wort mit meiner Mutter reden. Bei uns gab es niemals dieses Fenjal. Echt, ich kenne das erst von Euch. Aber die Seife sieht sehr schön aus, auch wenn ich nicht weiß, wie es duftet. :smileymania1:
Betti ich kenn Fenjal auch nicht aber die Seife ist einfach nur zum Umfallen - genau mein Beuteschema...
(keine Sorge Schnacki ich werde nicht mit meiner Mami meckern...wir hatten ja nicht mal eine Badewanne und das Fenjal gabs in Polen wohl kaum als ich Kind war...) ich glaub ich muss mal wo riechen gehen ob das wirklich so ein oberhammercooler Duft ist für mich...
Wir hatten in den 70ern auch keine Badewanne, nur eine Dusche. Dann Ende der 70er nach einem Umzug endlich eine Badewanne, aber kein Fenjal :dudu2: aber es gab so komisches grünes Zeug in großen Flaschen, machte mächtig viel Schaum und stank für mich. Kein Vergleich zu unseren Badebomben.
Dreambird-Stricker

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 312
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von Channi » Donnerstag 12. Juli 2018, 11:34

duftrausch hat geschrieben:
Mittwoch 11. Juli 2018, 22:37
Wir hatten in den 70ern auch keine Badewanne, nur eine Dusche. Dann Ende der 70er nach einem Umzug endlich eine Badewanne, aber kein Fenjal :dudu2: aber es gab so komisches grünes Zeug in großen Flaschen, machte mächtig viel Schaum und stank für mich. Kein Vergleich zu unseren Badebomben.
Badedas oder Fichtennadel? Ich habe Fenjal immer nur bei einer Tante geschnuppert, die diese Kugeln in einem Gläschen hatte und nicht benutzte! Jahrelang! Mir völlig schleierhaft warum nicht!
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von BettieB. » Donnerstag 12. Juli 2018, 11:56

:c041: :c041:
Badedas und Fichtenadel :c041: da erinnere ich mich auch sehr gut dran. Eins von beiden fand ich ganz grausam :smilie_girl_004: , ich kann mich aber nicht mehr erinnern welches
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
lacky
Beiträge: 12496
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifenreisende
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von lacky » Donnerstag 12. Juli 2018, 12:41

Bei uns gab es immer Algemarin. Das weiß ich aber nur noch so gut, weil da immer so eine Seepferdchen-Kette dran war und ich die toll fand. :a050:
Liebe Grüße Iris

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2444
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von duftrausch » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:29

ich glaube das war Fichtennadel, puuuh
Dreambird-Stricker

LuzDari
Beiträge: 1087
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Fenjal - Ich wollt's wissen...

Beitrag von LuzDari » Donnerstag 12. Juli 2018, 20:25

Deine Seife ist super schön und die Farbe der Hammer.
Bin ich die einzige, die nicht weiß, wie Fenjal riecht?? :smilie_denk_10:
Ich glaub, ich muss doch mal stöbern gehen.....
liebe Grüße
Cornelia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste