Strauß - schlicht aber fein

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 8665
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von himmelblau » Sonntag 18. März 2018, 21:53

Da ich mich grad mit meiner letzten Straußenfett-Seife wasche, beneide ich Dich grad ein bisschen um Deine wunderschönen Teilchen!!! :sabber_2:
Ich muss unbedingt auch für Nachschub sorgen, leider hab ich nicht so schöne Formen und Stempel, wie Du.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Mika
Beiträge: 1861
Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 20:10
Wohnort: Mattighofen

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Mika » Montag 19. März 2018, 02:08

Du hast dein Straußenfett in edle Seifen verwandelt . Die Form ist einfach klassisch schön und die dezente Farbe ,
sowie die glatte Struktur unterstreichen das noch . :smilie_girl_234:
Der passende Stempel ist toll !
Herzlichst
Jutta

Marie
Beiträge: 4428
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Marie » Montag 19. März 2018, 06:23

Deine Seifen sind sehr schön, sehen edel aus.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4200
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von sidbabe » Montag 19. März 2018, 07:56

so schön glatt und glänzend, eine richtiger
SEIFENTRAUM :lesen-buch44: :lesen-buch44: :smilie_girl_131:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 798
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Hope » Montag 19. März 2018, 13:19

:sabber_2: die Seifen sehen sooo schön aus, besonders die obere irgendwie nach zartschmelzendem Bonbon :sabber1:

Hat mich dazu verführt auch Straußenfett zu bestellen. Magst du noch verraten, wieviel % Strauß du verwendet hast und ob der Tier-Geruch durchkommt?
Vielleicht hast du auch beduftet?
Eigentlich bin ich gerade auf dem Trip bei besonderen Zutaten auf Duft und künstliche Farben zu verzichten, aber deine Seifen sehen sooo schön natürlich aus.

windelhexe
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 16. März 2018, 13:41

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von windelhexe » Montag 19. März 2018, 13:28

wunderschön :smilie_girl_200:

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1679
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Adrenaline » Montag 19. März 2018, 13:35

sehr edel :smilie_girl_021:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
goldfisch
Beiträge: 1718
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 20:16
Wohnort: Bad Nauheim / Hessen

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von goldfisch » Montag 19. März 2018, 13:37

Hope hat geschrieben:
Montag 19. März 2018, 13:19
:sabber_2: die Seifen sehen sooo schön aus, besonders die obere irgendwie nach zartschmelzendem Bonbon :sabber1:

Hat mich dazu verführt auch Straußenfett zu bestellen. Magst du noch verraten, wieviel % Strauß du verwendet hast und ob der Tier-Geruch durchkommt?
Vielleicht hast du auch beduftet?
Eigentlich bin ich gerade auf dem Trip bei besonderen Zutaten auf Duft und künstliche Farben zu verzichten, aber deine Seifen sehen sooo schön natürlich aus.
Danke fürs Lob. Diesmal bin ich etwas höher gegangen / 20 % Strauss. Ich habe keinen
Geruch festgestellt, schmelze es auch immer ganz sacht. Die Seife enthält keine Farbe
nur ein klein wenig Litsea, das könnte auch dafür sprechen, dass sie etwas dunkler
wurde. Meine letzte war sehr viel heller.
Liebe Grüsse
Goldfisch

Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

Benutzeravatar
Alina-Seep
Beiträge: 1138
Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 09:40
Wohnort: Küstennähe

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Alina-Seep » Montag 19. März 2018, 14:20

Deine Seifen sind wunderschön, ich finde die Farbe so toll, und den Stempel auch. :smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 798
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Re: Strauß - schlicht aber fein

Beitrag von Hope » Montag 19. März 2018, 14:47

Danke goldfisch für deine schnelle Antwort. :f010:

Auf dem Foto sieht die Seife apricot aus, deshalb die Frage nach der Farbe.

Hmm und ich dachte 40% Strauß wäre nicht besonders viel :red3:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste