Wild Thing - aufgepeppt (S. 3)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 28609
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Wild Thing - aufgepeppt (S. 3)

Beitrag von rokoud » Mittwoch 14. Februar 2018, 21:25

Hallo Ihr Lieben,
der Peacock Swirl auf einem (vollen) Skewer Swirl stand noch aus – hier ist er. Die Seife besteht aus Kokosöl, Haselnussöl, Sojaöl, Sesamöl, Cupuacubutter und Rizinusöl, ist zu 11% überfettet und mit Your Personal Fate beduftet. Das genaue Rezept findet Ihr - nebst Kurzfotostrecke - bei Interesse auf meinem Blog.
Die Seife hat eine wundervolle, spiegelglatte Haptik, und der Ausgang des Experimentes mit dem Peacock Swirl gefällt mir auch gar nicht schlecht. Wenn man etwas Neues ausprobiert, geht man ja immer ein volles Risiko ein und weiß nicht, ob einem gefällt, was dabei herauskommt - ich finde es ganz ok so.
Entschuldigt aber bitte das grottenschlechte Licht...!
Vielen Dank für´s Anschauen, noch mehr aber für`s Kommentieren, und habt alle noch einen schönen Abend!

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Auf S. 3 könnt Ihr sie aufgepeppt und vor allem auch die Rückseite sehen, die ich wirklich hübsch finde.
Zuletzt geändert von rokoud am Dienstag 20. Februar 2018, 21:40, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Ginger
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 16:11
Wohnort: Neuhaus/Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Wild Thing

Beitrag von Ginger » Mittwoch 14. Februar 2018, 21:31

Sehr schönes Seifchen und Swirl :sabber_2: tolle Haptik :sabber_2:
Liebe Grüße :smilie_girl_112:
Jessy

Mehr über uns gibt's hier auf www.island-of-dreams.de
Wichtelsteckbrief: viewtopic.php?f=94&t=11&p=1187322#p1187322

Marie
Beiträge: 4011
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Wild Thing

Beitrag von Marie » Donnerstag 15. Februar 2018, 06:49

Sehr schön.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1019
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Wild Thing

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 15. Februar 2018, 08:19

Liebe Sonja, ist sehr schön geworden... Das mit dem VOLLEN RISIKO gehen kenn ich auch... Aber Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 28609
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Wild Thing

Beitrag von rokoud » Donnerstag 15. Februar 2018, 09:38

Da hast Du Recht. Wenn man nie mal etwas ausprobiert, geht es ja irgendwie auch nicht weiter. :n035:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3654
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wild Thing

Beitrag von sidbabe » Donnerstag 15. Februar 2018, 09:53

interessante Optik :coolgirl: :smilie_girl_131: und der Name passt
finde ich recht gut - mir gefällt sie!!!
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 28609
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Wild Thing

Beitrag von rokoud » Donnerstag 15. Februar 2018, 12:56

Mir gefallen einzelne Stücke ganz gut, aber insgesamt ist sie doch durch den vollen Skewer Swirl für mich ein bisschen zu unruhig. Es kommt aber vielleicht auch auf die Farbwahl an. Mit Brauntönen kann man mit dieser Technik sicher eine Baumrinden-Optik erzielen.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6290
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Wild Thing

Beitrag von tina61 » Donnerstag 15. Februar 2018, 13:21

Wieder eine sehr interessante Optik und so schön glatt sieht sie aus :sabber_2:
Und du hast recht, mit Brauntönen könnte man wohl Baumrinde nachahmen :smilie_girl_073:

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: Wild Thing

Beitrag von papatya » Donnerstag 15. Februar 2018, 13:38

Erinnert mich aber auch an Flammen! A Hot Wild Thing! :smileymania1:
Schön sind sie geworden!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 28609
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Wild Thing

Beitrag von rokoud » Donnerstag 15. Februar 2018, 14:31

so sah sie frisch eingefüllt aus - da fand ich sie total klasse:

[ externes Bild ]
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 14 Gäste