Eine zarte Welle

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Laugena
Beiträge: 1472
Registriert: Sonntag 10. November 2013, 16:50
Wohnort: Leipzig

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Laugena » Sonntag 14. Januar 2018, 22:43

Oh, sehr sehr schön! Ganz edel sieht sie aus. Bin erstaunt, dass der schwarze Leim so weit mit nach oben gekommen ist beim Swirl. Wie war denn die Konsistenz?

Superschön geworden. :smilie_frech_053:

Benutzeravatar
Soifakachl
Beiträge: 1641
Registriert: Freitag 15. Mai 2015, 08:46
Wohnort: Donautal

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Soifakachl » Sonntag 14. Januar 2018, 22:47

OMG!!! Die ist ja der Hammer!! So edel!! Wahnsinn!!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 2095
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Lady_M. » Montag 15. Januar 2018, 04:38

Feenhaft zart und einfach nur atemberaubend schön!

Marie
Beiträge: 3993
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Marie » Montag 15. Januar 2018, 06:49

Wunderschön Deine Seifen.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3643
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von sidbabe » Montag 15. Januar 2018, 07:36

wow wow wow, kann ich da nur sagen :smilie_girl_131: :smilie_girl_131: :smilie_girl_131: Deine
Seifen und diese auch, löst wie immer ein "jucken" in meinen Fingern aus :c015: :a050: !!!
Furchtbar schön und perfekt abgestimmt, so glatt wie Marmor - nur den Duft muss ich
erahnen :f010:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 8187
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von himmelblau » Montag 15. Januar 2018, 09:03

Da kann ich mich nur anschließen, die ist ein Traum, liebe Bettie!!! :em53:
Hab mich grad auf Deinem Blog belesen und werde mir das Video heute Abend ansehen. Vielen Dank für die Erklärung und den Link! :f010: An die Seife von der Orgonautin kann ich mich noch gut erinnern.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5577
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von KaLu » Montag 15. Januar 2018, 09:23

Einfach nur edel.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5577
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von KaLu » Montag 15. Januar 2018, 09:23

Einfach nur edel.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 6353
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von savona » Montag 15. Januar 2018, 11:02

Mal wieder ein Traum!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Lixivia
Beiträge: 1826
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 13:31
Wohnort: Baden Würstchenberg

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Lixivia » Montag 15. Januar 2018, 11:29

Herrlich! Das sieht so klasse aus. Und sie sieht so aus, als wäre sie ganz glatt... und als müsste ich sie ständig anfassen. Toll geworden!
Liebe Grüße von Julia

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste