Heimwerker

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33617
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Heimwerker

Beitrag von rokoud » Samstag 16. Dezember 2017, 22:09

Hallo Ihr Lieben,
der Stempel ist Euch von zwei Vorgängerseifen ja schon bekannt, das Design habe ich ein wenig verändert…
Die Größe der Zangen habe ich ganz klar unterschätzt – der Stempel war wirklich Maßarbeit, es hat vom Platz her gerade so geklappt. Die Seife ist an den Seiten und unten spiegelglatt - aber durch die Gelphase ist sie an der Oberfläche krumpelig geworden. Keine gute Voraussetzung für einen Textstempel, der auch wirklich nicht so gut zu lesen ist. Deswegen habe ich ihn auch auf der Rückseite noch einmal gestempelt....
Die Seife besteht aus Kokosöl, Schwarzkümmelöl, Kürbiskernöl, Mandelöl, nativer Sheabutter und Rizinusöl (das genaue Rezept findet Ihr, bei Interesse, auf meinem Blog), ist zu 11% überfettet und mit Basil Lime beduftet.
Vielen Dank für´s Anschauen, noch mehr aber für`s Kommentieren, und habt alle noch einen schönen Abend!

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Seifenliebe
Beiträge: 2011
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Heimwerker

Beitrag von Seifenliebe » Samstag 16. Dezember 2017, 22:50

Sehr schön geworden, und der Spruch ist sehr passend! Das untere ist aber auch eine sehr schöne Form

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7384
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Heimwerker

Beitrag von Regina1 » Samstag 16. Dezember 2017, 23:36

Super Sprüche und tolle Seife.
Die letzte Seife gefällt mit besonders.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 3400
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Heimwerker

Beitrag von Lady_M. » Sonntag 17. Dezember 2017, 04:46

Rundum tolle Seifen!

Marie
Beiträge: 5208
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Heimwerker

Beitrag von Marie » Sonntag 17. Dezember 2017, 07:15

Sehr schön Deine Seifen.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7119
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Heimwerker

Beitrag von tina61 » Sonntag 17. Dezember 2017, 09:14

Eine sehr originelle Heim(Hand)werkerseife hast du da gemacht, liebe Sonja :sabber_2:
Da freut sich der Handwerker, nach getaner Arbeit, sich die Hände zu waschen :smilie_happy_076:
Aber die Zweite hat sowas mystisches. Gefällt mir sehr gut :sabber1:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33617
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Heimwerker

Beitrag von rokoud » Sonntag 17. Dezember 2017, 09:24

das müsste etwas der Inka oder Maya oder Atzteken sein. Öhhhm, Bildung ist manchmal doch eher rudimentär
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
Beiträge: 5401
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 10:23
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Heimwerker

Beitrag von lessien » Sonntag 17. Dezember 2017, 09:44

Dein Handwerkerseifchen sieht klasse aus und den Sonnenstein finde ich auch sehr mystisch :smilie_girl_323:
Viele Grüße
lessien

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6587
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34

Re: Heimwerker

Beitrag von KaLu » Sonntag 17. Dezember 2017, 09:58

Der Spruch ist ja klasse. :smilie_happy_076: Bei der Seife passt alles zusammen. Gefällt mir gut.
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Heimwerker

Beitrag von Kinderzahl » Sonntag 17. Dezember 2017, 10:29

Eine gaaanz tolle Männerseife! :-)

Und, leider, ist der Spruch nur allzu oft wahr :-/ Wir haben diesen Fall innerhalb der Familie mal wieder ganz aktuell. Meine Schwester würde diese Seife bestimmt zu gern ihrem Mann unter die Nase reiben ;-)

Hast Du die Zange als Einleger vorher gesiedet? Und nach dem Verseifen mit Farbe bepinselt?
Nochmals ein dickes Lob zu dieser "bezwingenden" Seife!

Die Einzelform ist übrigens auch schön! Hätte ich beinahe vergessen zu erwähnen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Plumeria und 21 Gäste