Umgang mit fremden Seifenrezepten

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Gesperrt
Benutzeravatar
mini
Beiträge: 27309
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Umgang mit fremden Seifenrezepten

Beitrag von mini » Montag 20. Februar 2017, 17:10

Liebe User,

da die Galerie öffentlich einsehbar ist, ersuchen wir euch ab sofort nur noch eure eigenen Rezepte zu euren Seifenbildern zu posten.

Solltet ihr ein Rezept einer anderen Person (ob aus dem Forum, oder irgendwo anders im www) genau nachgesiedet haben, dann bitte nur die Zutaten (ohne genaue Mengenangaben) posten, bzw. wenn ihr Euch an ein fremdes Rezept "angelehnt" habt, dann bitte auch im Text klarstellen.
Abgesehen davon könnt ihr natürlich zu fremden Rezepten verlinken, dann können auch nur Personen das lesen, die dazu auch (schon) berechtigt sind.

Vielen Dank für euer Verständnis.
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 34632
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Umgang mit fremden Seifenrezepten

Beitrag von Aconita » Sonntag 20. Oktober 2019, 10:46

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal hieran erinnern, da wir wieder viele neue Mitglieder haben und unsere langjährigen sich bitte auch daran halten möchten. Es ist unfair, wenn ihr ein hier zur Verfügung gestelltes Rezept mit genauen Angaben im Netz veröffentlicht, selbst wenn ihr den Namen des Mitgliedes dazu schreibt.
Veröffentlichen bedeutet hier in der öffentlich einsehbaren Galerie oder an anderer Stelle im Netz.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 34632
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Umgang mit fremden Seifenrezepten

Beitrag von Aconita » Sonntag 10. November 2019, 19:07

Bitte haltet euch an diese Vorgabe! Ich habe die letzten 2 Tage 2 Rezepte editiert.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste