Er ist da ...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
grasgrün
Beiträge: 3414
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 07:32
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz

Re: Er ist da ...

Beitrag von grasgrün » Freitag 4. November 2016, 07:11

Ich finde gestempelte Seifen sehr toll. Mag es aber nicht so gerne, weil es echt knifflig ist den richtigen Moment zu finden. Bei einer ganzen bestempelten Seite hätte ich echt Respekt, Hut ab !
Herzlich, frau grasgrün

Benutzeravatar
jelischnecke
Beiträge: 3128
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:00
Wohnort: Unterfranken

Re: Er ist da ...

Beitrag von jelischnecke » Freitag 4. November 2016, 07:24

Klasse Mini! Wirklich wunderschön!
Eine Soleseife gestempelt zu kriegen ist echt hohe Seifenkunst-finde ich!
Bei mir scheitert es ja schon am richtigen Anschnitt-Zeitpunkt :a050:
Magst Du mir ein paar Tips geben?
Ich liebe Soleseifen, und am allerliebsten siede ich im Block, irgendwie geht das aber nicht so richtig zusammen bei mir.......hab schon Soleseifen noch fast heiß, nach einer Stunde geschnitten und trotzdem ist sie mir auseinandergebröselt :th1:
Vielleicht hat es auch etwas mir den hohen Olivenölanteil zum tun?!

Ich muss mich unbedingt auch mal wieder ran wagen!
Du weißt niemals was passiert, hast Du es nicht ausprobiert!
Wichtelsteckbrief http://seifenforum.de/viewtopic.php?f=9 ... f*#p573093

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19751
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Er ist da ...

Beitrag von Brycha » Freitag 4. November 2016, 07:25

Den Stempel (und die Seife auch) find ich toll, der würde auch zu vielen meiner Rezepturen passen. Ich mag ja Olivenöl sehr gern in Seife.

Den richtigen Stempel- und Schneidezeitpunkt zu finden, ist aber wirklich nicht einfach.

LG Brycha

Benutzeravatar
muckeline
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 12:34

Re: Er ist da ...

Beitrag von muckeline » Freitag 4. November 2016, 08:23

Wunderschön schlicht und doch was besonderes...perfekt !! :girlherzblink:
Liebe Grüße, Katja

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4198
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Er ist da ...

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 4. November 2016, 08:43

ich darf mich doch hier hinsetzen und einfach stumm bewundern...

Benutzeravatar
Dryas
Beiträge: 2516
Registriert: Mittwoch 14. August 2013, 14:43
Wohnort: Schweiz

Re: Er ist da ...

Beitrag von Dryas » Freitag 4. November 2016, 08:51

Edel...!
"Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt."
Japanische Weisheit

Benutzeravatar
Lilly-Mo
Beiträge: 1602
Registriert: Dienstag 9. Juli 2013, 16:05
Wohnort: im schönen Frankenland

Re: Er ist da ...

Beitrag von Lilly-Mo » Freitag 4. November 2016, 08:59

Toll! Und so eine wunderschöne grüne edle Seife, passt perfekt zusammen und ist sehr stimmig!
Viele liebe Grüße

Lilly-Mo

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 27033
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Er ist da ...

Beitrag von mini69 » Freitag 4. November 2016, 09:50

jelischnecks hat geschrieben:Klasse Mini! Wirklich wunderschön!
Eine Soleseife gestempelt zu kriegen ist echt hohe Seifenkunst-finde ich!
Bei mir scheitert es ja schon am richtigen Anschnitt-Zeitpunkt :a050:
Magst Du mir ein paar Tips geben?
Ich liebe Soleseifen, und am allerliebsten siede ich im Block, irgendwie geht das aber nicht so richtig zusammen bei mir.......hab schon Soleseifen noch fast heiß, nach einer Stunde geschnitten und trotzdem ist sie mir auseinandergebröselt :th1:
Vielleicht hat es auch etwas mir den hohen Olivenölanteil zum tun?!
Nein, der hohe Olivenölanteil ist nicht ausschlaggebend. Ich mach ja Soleseifen mit allen Rezepte.
Es ist schwer da einen Tipp zu geben, denn ich schneide nach Gefühl.

Ich stell meine Seife, natürlich auch die Soleseife, immer in die Wärme um die Verseifung zu beschleunigen.
Bei der Soleseife sieht man keine Gelphase, aber man kann sie spüren.
Bei einer Silikonform ist es gut, denn da kannst du auch vom Boden her spüren, dass sie rundherum weich ist, nicht nur an der Oberfläche.
Wenn das der Fall ist, hol ich die Seife aus der Wärme und stell sie kühl oder kalt.
Schneiden tu ich sie dann noch sehr warm, wie du auch.
Und ich schneide mit einem Drahtschneider.
Der ist bei Soleseife sehr hilfreich.
Diese Seife hier hab ich schon fast zu spät geschnitten und die Kanten sind leicht abgebröckelt, aber nicht stark und auf dem Foto kaum sichtbar.
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5805
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Er ist da ...

Beitrag von KaLu » Freitag 4. November 2016, 10:12

Wie schön so schlichte Seifen doch aussehen können. Mit dem Stempel ist sie ein echter Augenschmaus.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 8455
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Er ist da ...

Beitrag von himmelblau » Freitag 4. November 2016, 10:28

...und er macht sich richtig gut auf Deiner wunderbaren Seife!!! :blustrau:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste