Eine zarte Welle

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 3864
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 15. Januar 2018, 13:52

ich kann das absolut nachvollziehen dass Du sie machen musstest, so gings mir auch als ich Orgonautins Seife gesehen habe...
sososo schön!

Benutzeravatar
Black Tulip
Beiträge: 228
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2016, 17:30
Wohnort: vom schönen Niederrhein

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Black Tulip » Montag 15. Januar 2018, 14:35

Wie immer: PERFEKT :smilie_girl_131:
So eine schlichte Schönheit!
liebe Grüße Barbara

simorei
Beiträge: 20
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 10:17

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von simorei » Montag 15. Januar 2018, 14:37

Sehr schön! gefällt mir richtig gut!

Malvina
Beiträge: 975
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Malvina » Montag 15. Januar 2018, 14:42

Ganz ganz wunderschön und so zart!!
Liebe Grüße
Malvina

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von BettieB. » Montag 15. Januar 2018, 19:45

Laugena hat geschrieben:
Sonntag 14. Januar 2018, 22:43
Wie war denn die Konsistenz?
Superschön geworden. :smilie_frech_053:
Sehr flüssig :e020: Ich hab vorsichtshalber in das bisschen Leim auch kein PÖ gemacht


Vielen lieben Dank an Euch alle! Ich freue mich riesig, das die Seife so gut ankommt :red3:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
Maravillosa
Beiträge: 1324
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:37
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Maravillosa » Montag 15. Januar 2018, 20:09

Dafür gibt es nur ein Wort: EDEL!!! :smilie_girl_021:
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 7641
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von himmelblau » Montag 15. Januar 2018, 20:17

Jetzt hab ich mir das Video angesehen und festgestellt, dass ich das ja schon kannte. Woher wusstest Du denn, dass bei Deiner Technik so eine Welle entstehen würde??? :smilie_denk_10:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1905
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von Priskja » Montag 15. Januar 2018, 20:28

Einfach nur toll, ein richtig meditatives Seifchen zum verlieben schön :s035: .
:sabber_2:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von BettieB. » Montag 15. Januar 2018, 20:30

himmelblau hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 20:17
Jetzt hab ich mir das Video angesehen und festgestellt, dass ich das ja schon kannte. Woher wusstest Du denn, dass bei Deiner Technik so eine Welle entstehen würde??? :smilie_denk_10:
:smilie_denk_10: ja eigentlich gar nicht, ich dachte mir einfach, das es wohl so klappen müsste. :c041:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 7641
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Eine zarte Welle

Beitrag von himmelblau » Dienstag 16. Januar 2018, 18:44

BettieB. hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 20:30
himmelblau hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 20:17
Jetzt hab ich mir das Video angesehen und festgestellt, dass ich das ja schon kannte. Woher wusstest Du denn, dass bei Deiner Technik so eine Welle entstehen würde??? :smilie_denk_10:
:smilie_denk_10: ja eigentlich gar nicht, ich dachte mir einfach, das es wohl so klappen müsste. :c041:
Wie genial! Ich bin wirklich sehr beeindruckt!!! :k025: :em53:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste