Ich denke, ich war fleißig :)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 139
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Ece » Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:38

Sylvia hat geschrieben:
Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:33
Dann kann man auch diesen plastifizierten Draht von der Elektroabteilung nehmen. Der ist gut formbar und auch den kann man durch einen Strohhalm stecken.
Ahaaa, super auf so einen Tipp habe ich gehofft. Dann werde ich gleich morgen mal zu Obi hechten. :smileymania1:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 3411
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 09:32
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Skyler » Dienstag 26. Dezember 2017, 06:19

Eine wunderschöne Seifenparade und sehr schön ins Bild gesetzt
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK

Benutzeravatar
Theriane
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 23:48

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Theriane » Montag 8. Januar 2018, 18:03

wunderschöne Seifchen hast du da gesiedet! So schön puristisch und der Taiwan-Swirl sieht klasse aus! Bei mir ist es auch immer chaotisch in der Rührküche, auch wenn jedes Mal der gute Vorsatz besteht "alle Ingredenzien, Mengen & Co notieren!" aber so wird´s auch nie langweilig :smilie_girl_148: :smilie_girl_278:
Wie würdest du den Duft "The flowers soul" beschreiben? Überlege den auch zu bestellen, aber die Wunschliste ist schon so lang... :red3:

Sisssi
Beiträge: 114
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Sisssi » Montag 8. Januar 2018, 19:58

Hallo Ece :smilie_girl_112:
Wunderschöne Seifen hast du da gemacht. Toll.

Im Thema Petersilie kann ich etwas Info bieten, habe grade den ersten gelungenen Petersilien Versuch hinter mir. Benutzt habe ich gefriergetrocknete Petersilie ( gibts im Gastrobedarf) für einen klassischen Ölauszug mit Rapsöl.
Klassisch heißt bei mir: mindestens 2 Fingerbreit das Material mit Öl übergießen und in ein geschlossenes aber nicht abgeschlossenes Glas geben ( Einmachglas geht prima )und 6 Wochen lang jeden Tag mindestens 1 mal kräftig bewegen, idealerweise steht das Glas in der Sonne. Im Winter helfe ich dann schon mal mit der Rotlichtlampe nach :a050:. Damit ich auch ja dran denke, stehen die Gläser am Herd, da ist es auch immer mal wieder warm 🤗 .

Bei weniger empfindlichen Stoffen ( z.B. Zimt oder Nelke) erwärme ich auch schon mal im Wasserbad, aber sehr achtsam. Das Öl darf auf keinen Fall zum Sieden kommen :
:dudu2:

Was die Orga angeht... ich schreibe meine Rezepte am PC zusammen, füge zusätzliches bei, überprüfe noch mal mit Hilfe des online Seifenrechners und nehme einen Ausdruck mit zum Sieden. Dort ergänze ich um die benutzten Düfte und Farben und optisches, samt Datum und Name der frisch geborenen Seife. Während die reift, ergänze ich am Rechner.
Nach dem Ausformen kriegt die Seife am Regal einen Aufkleber mit Namen und Datum und gut ist :smilie_girl_103:
Ich hoffe, ich konnte dich unterstützen :smilie_girl_076: weiter viel Spaß und gutes Gelingen
Liebe Grüße Sisssi

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 139
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Ece » Dienstag 9. Januar 2018, 02:41

Theriane hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 18:03
wunderschöne Seifchen hast du da gesiedet! So schön puristisch und der Taiwan-Swirl sieht klasse aus! Bei mir ist es auch immer chaotisch in der Rührküche, auch wenn jedes Mal der gute Vorsatz besteht "alle Ingredenzien, Mengen & Co notieren!" aber so wird´s auch nie langweilig :smilie_girl_148: :smilie_girl_278:
Wie würdest du den Duft "The flowers soul" beschreiben? Überlege den auch zu bestellen, aber die Wunschliste ist schon so lang... :red3:
Vielen Dank :)
The Flowers soul ist einer meiner absoluten Lieblingsdüfte. Es ist pudrig, mild, lieblich und blumig. Auf keinen Fall süß, zitronig, holzig oder herb. Ich war total begeistert, als ich die Probe von behawe erhalten habe. Ich kenne auch nichts vergleichbares, außer eine Badebombe von einer englischen Firma. Mir ist der Name leider entfallen. Aber Düfte nimmt ja jeder anders wahr. Ich mag süße und schwere Düfte eher nicht. Also wie Opium, Shalimar oder Lady Million, die empfinde ich als schwer. Kenzo oder Issey miyake hat leichtere Duftnoten. Nur zum Vergleich wie ich es wahrnehme.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 139
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Ece » Dienstag 9. Januar 2018, 02:43

Danke für Deine Tipps Sissi :) :smilie_girl_112:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
Theriane
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 23:48

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Theriane » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:13

The Flowers soul ist einer meiner absoluten Lieblingsdüfte. Es ist pudrig, mild, lieblich und blumig. Auf keinen Fall süß, zitronig, holzig oder herb. Ich war total begeistert, als ich die Probe von behawe erhalten habe. Ich kenne auch nichts vergleichbares, außer eine Badebombe von einer englischen Firma. Mir ist der Name leider entfallen. Aber Düfte nimmt ja jeder anders wahr. Ich mag süße und schwere Düfte eher nicht. Also wie Opium, Shalimar oder Lady Million, die empfinde ich als schwer. Kenzo oder Issey miyake hat leichtere Duftnoten. Nur zum Vergleich wie ich es wahrnehme.
Liebe Ece, vielen Dank für deine Beschreibung!
Mit der unterschiedlichen Wahrnehmung von Düften hast du natürlich Recht. Unter der Beschreibung bei behawe konnte ich mir "the flowers soul" nicht so recht vorstellen und habe auch hier noch keinen Bericht dazu gefunden. Pudrig und nicht zu aufdringlich klingt auf jeden Fall nach Favorit! Dank dir darf er doch auf der Liste bleiben. :smilie_girl_349:
Mit ÄÖ-Mischungen PÖ´s bin ich noch ziemlich unerfahren und gerade auf Entdeckungsreise :e020: :smilie_happy_076:

Sisssi
Beiträge: 114
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Sisssi » Donnerstag 11. Januar 2018, 18:41

Gerne :smilie_girl_112:
Liebe Grüße Sisssi

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 139
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Ich denke, ich war fleißig :)

Beitrag von Ece » Samstag 13. Januar 2018, 01:25

Theriane hat geschrieben:
Donnerstag 11. Januar 2018, 16:13
The Flowers soul ist einer meiner absoluten Lieblingsdüfte. Es ist pudrig, mild, lieblich und blumig. Auf keinen Fall süß, zitronig, holzig oder herb. Ich war total begeistert, als ich die Probe von behawe erhalten habe. Ich kenne auch nichts vergleichbares, außer eine Badebombe von einer englischen Firma. Mir ist der Name leider entfallen. Aber Düfte nimmt ja jeder anders wahr. Ich mag süße und schwere Düfte eher nicht. Also wie Opium, Shalimar oder Lady Million, die empfinde ich als schwer. Kenzo oder Issey miyake hat leichtere Duftnoten. Nur zum Vergleich wie ich es wahrnehme.
Liebe Ece, vielen Dank für deine Beschreibung!
Mit der unterschiedlichen Wahrnehmung von Düften hast du natürlich Recht. Unter der Beschreibung bei behawe konnte ich mir "the flowers soul" nicht so recht vorstellen und habe auch hier noch keinen Bericht dazu gefunden. Pudrig und nicht zu aufdringlich klingt auf jeden Fall nach Favorit! Dank dir darf er doch auf der Liste bleiben. :smilie_girl_349:
Mit ÄÖ-Mischungen PÖ´s bin ich noch ziemlich unerfahren und gerade auf Entdeckungsreise :e020: :smilie_happy_076:
Super, das freut mich. Vielleicht magst du mal Bescheid geben, ob ich zutreffend beschrieben habe, wenn du es bekommst.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mini69 und 6 Gäste