Harz/Wacholder Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2566
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Sylvia » Dienstag 21. November 2017, 23:19

Da ist sie nun, meine lang ersehnte Harzseife.
Sie besteht aus einem Mazerat von Wacholderbeeren und Zweigen in Olivenöl. 85%
Kokosöl 8%
Schmalz. 7%
Für die Lauge habe ich 20%gesättigte Sole verwendet.
Lu10%
Und zur Unterstützung zu dem Harz habe ich noch einige tropfen Edeltannen Äö dazugeben.

Die Ölkombination habe ich übrigens bei einer Seife von Rachel geklaut.

Zur Herstellung, in einem Teil (Ca1/4)Mazerat habe ich mein Harz gelöst (ca 50 gr) nach dem filtern waren es noch 41gr.
Dann habe ich den Seifenleim aus dem Rest der Fette hergestellt . Das Harzöl und den Duft gemischt,
und langsam zum fertigen Leim dazu gegeben.( So wie bei Majo, im dünnen Strahl und nur noch von Hand schön untergemischt.)
Es hat schon ein wenig angedickt, konsistenz auch von Mayonnaise.

Bild


Bild

Ich bin Happy mit dem Ergebnis und freue mich bis ich sie benutzen kann. Sie duftet herrlich und schäumt schon erstaunlich gut.

PS, im erklären bin ich nicht wirklich gut, ich hoffe das Ihr mir folgen könnt liebe Novemberrudler :c015:
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Benutzeravatar
Malu
Beiträge: 85
Registriert: Sonntag 24. September 2017, 15:22
Wohnort: Irland

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Malu » Dienstag 21. November 2017, 23:53

wow, die ist ja Wahnsinn! Die sieht unglaublich cremig aus, und das Reh, einfach goldig :smilie_girl_323:
Ich bin ganz hin und weg, und vor allem angefixt, muss gleich mal die Verwendung und Beschaffung von Harz nachlesen gehen :smilie_tanz_009:
Liebe Grüße von

Malu :smilie_girl_087:

Athena
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 10:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Athena » Mittwoch 22. November 2017, 01:16

Die ist SOOOOO schön.....irgendwie anmutig in ihrer Schlichtheit...und Harzseifen sind sowieso ganz besonders.


Wunderschön!

Benutzeravatar
Waschkatze
Beiträge: 2947
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:50
Wohnort: Berliner Speckgürtel
Kontaktdaten:

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Waschkatze » Mittwoch 22. November 2017, 02:20

Hört sich gut an :sabber1:
Irgendwann mach ich auch wieder Seife. Steht schon kurz vor knapp mit meinem Vorrat. :red3:

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1568
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 22. November 2017, 05:11

Der Duft muss umwerfend sein - genau wie Deine Seife als Ganzes!

Marie
Beiträge: 3424
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Marie » Mittwoch 22. November 2017, 06:12

Deine Seifen sind sehr schön geworden.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Lisbeth » Mittwoch 22. November 2017, 06:25

Sylvia, die sieht wunderbar aus :smilie_girl_321: , herrlich cremig. Und fast eine reine Olivenölseife mit 85%? Wachholder stelle ich mir auch prima zum Harz vor.

Das Reh passt prima zur Seife :smilie_happy_076: .
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5189
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von savona » Mittwoch 22. November 2017, 06:38

Die ist ja ungeheuer cremi und hat eine tolle Konsistenz

Die 50 Gramm Harz hast du in welcher Ölmenge gelöst? Und am Schluss hast du wieviel Harzöl bekommen? Ich versteh nicht ganz, was die 41 g sind?
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Wölkchen
Beiträge: 975
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 18:55
Wohnort: BB

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Wölkchen » Mittwoch 22. November 2017, 06:57

Da ist sie ja :smilie_girl_112: , die kam im Rudeln viel grüner rüber :smilie_girl_073: , ganz toll - mit herzallerliebstem Reh :sabber_2:

Bei welcher Temperatur hast Du denn gesiedet (Neugier)? :f010: für die Vorstellung.
Probierstes na gschbiertes

Herzliche Grüße von Saskia

Benutzeravatar
Most
Beiträge: 771
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:57
Wohnort: am Bodensee Schweiz

Re: Harz/Wacholder Seife

Beitrag von Most » Mittwoch 22. November 2017, 07:25

:sabber_2: Oh die sieht schön cremig aus.
Nicht so wie meine, hätte ich doch auf meinen ersten Gedanken hören sollen. Zuerst wollte ich auch eine Olivenseife machen. Naja ich habe noch Harzöl, danke für dieses schöne Seifchen zeigen. :e020:
Gruss Monika
Mein Wichtelsteckbrief;
viewtopic.php?p=1086187#p1086187

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste