Ungehobeltes...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19335
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Brycha » Sonntag 19. November 2017, 17:08

Mir gefallen deine rustikalen Seifen auch sehr und du hast sie auch toll fotografiert!

LG Brycha

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 3407
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von ankoetti » Sonntag 19. November 2017, 17:09

schöne rustikale Naturseifen - herrlich. Da fällt mir ein, dass mein Wellenschneider auch schon lange nicht mehr im Einsatz war....
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8731
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von ditte » Sonntag 19. November 2017, 17:12

... ist n!e glatte Untertreibung! :smilie_girl_321:

Mir gefallen sie richtig gut, meistens greift man ja genau zu diesen Seifen. Warum sie eine solche unwiderstehliche
Anziehungskraft haben, frage ich mich manchmal...
Ich lasse ihnen ihr Geheimnis und greife immer wieder gerne zu! :smilie_girl_011:

Benutzeravatar
Pixi
Beiträge: 122
Registriert: Montag 28. August 2017, 13:07
Wohnort: Reutlingen

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Pixi » Sonntag 19. November 2017, 17:29

Die sind alle drei sehr-sehr schön!
Wie hast du die schöne lila Farbe hingekriegt?

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 12975
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Snoopy » Sonntag 19. November 2017, 18:49

Danke, ihr Lieben! :f010:
Ditte, genau so ist es, sie sollen ihr Geheimnis behalten!

Pixi, ich habe das Violett von behawe verwendet - und zwar recht großzügig. Vor dem Gelen sieht der SL eher grau aus!

Priskja, in der Lavendelseife sind Lavendelblüten - und sie sind doch braun :c015:
In der Ringelblütenseife sind Ringelblüten, und die sind zum Teil gelb geblieben.
In die Kraüteseife habe ich Brennnesselblätter versenkt.

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 904
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Rabbit » Sonntag 19. November 2017, 19:38

Schöne Seifen, trotzdem sie als rustikal bezeichnet werden (was ich gar nicht so empfinde). Der Wellenschnitt sieht super aus. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Batsy
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 23. September 2017, 10:28

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Batsy » Sonntag 19. November 2017, 19:39

"Und ich bin beim Sieden tiefenentspannt und genieße immer vom neuem den Moment, wenn die Lauge zu den Fetten kommt... und es Seife wird!"

So soll es sein und schön gesagt,ich mag auch diesen Moment!
Und schöne Seifen,natürlich!

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von papatya » Sonntag 19. November 2017, 19:43

Genauso ist es. Die rustikalen, die nach ÄÖ duften und vielleicht auch noch etwas Sodaasche haben. Das sind die, die auch mein Herz jedes Mal aufs Neue höher schlagen lassen.

Hübsch sind sie geworden!
Liebe Grüße

vali
Beiträge: 938
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von vali » Sonntag 19. November 2017, 19:48

Sehr sehr schön.
lg
vali

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 12975
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ungehobeltes...

Beitrag von Snoopy » Sonntag 19. November 2017, 21:26

Ich freue mich, dass sie euch gefallen! :f010:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste