Hallensische Seifen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1305
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Bigisue » Freitag 10. November 2017, 06:52

Mir gefallen deine Seifen.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

Benutzeravatar
sonnenkind
Beiträge: 1411
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 19:14
Wohnort: Recklinghausen

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von sonnenkind » Freitag 10. November 2017, 19:43

Das PÖ hab ich in meiner Seife vergessen. :th1: Und dabei finde ich die Mischung total gelungen.

Und gelungen ist auch dieser schöne Swirl !! Die Seife ist sehr, sehr schön geworden. Hoffentlich wird sie nicht zu dunkel.

Die Unausgeschlafene ist eigentlich eine ganz muntere Seife geworden. Toll!
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief

Cycada
Beiträge: 400
Registriert: Freitag 22. April 2016, 15:51
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Cycada » Samstag 11. November 2017, 12:40

Die sind dir beide sehr gut gulungen trotz der ganzen Miesere liebe Tinka.

Deine Swirls finde ich schön besonders das Topping passt sehr gut dazu!
Viele Grüße Cycada

Lieber scheiße und ehrlich als höflich und verlogen!

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 909
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Rabbit » Samstag 11. November 2017, 17:06

Da kann ich mich Cycada nur anschließen. Echt schöne Seifchen mit tollem Swirl. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Tinka
Beiträge: 3811
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 13:09
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Tinka » Freitag 24. November 2017, 20:54

Ein update der Gräfin.

Bild

Sie ist ganz schön dunkel geworden.

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 5346
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von hüttelputz » Freitag 24. November 2017, 21:09

Mich deucht, die Dame war in Urlaub.

Braungebrannt, aber die Farben sehen auch mit dem Karamellton sehr hübsch aus.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2386
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Gabi » Samstag 25. November 2017, 09:17

In der unausgeschlafenen sehe ich Klaus grinsen - breit, aber ziemlich freundlich :c041:
Eine hübsche Seife hat er dir da gezaubert!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4600
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Hallensische Seifen

Beitrag von Regina1 » Samstag 25. November 2017, 09:25

Zwei schöne Seifen sind entstanden.
Mir gefällt die Geschichte sehr gut wie du zu den Seifen gekommen bist. :a050:
Das macht so ein gemeinsames Seifeln doch aus. :smilie_happy_077:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste