Die letzten Ringelblümchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, mini69

Benutzeravatar
Princi
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 22:51
Wohnort: Altes Land

Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Princi » Freitag 20. Oktober 2017, 15:19

habe ich zu Seife verarbeitet...!

Nix besonderes an Form und Inhalt. Aber ich finde sie trotzdem schön.
Da ich so ein wahnsinniger Schneide-Honk bin :smilie_girl_004: (ich kriegs einfach nicht ordentlich hin!!!) freue ich mich immer, wenn ich schöne Seifen aus schönen Formen rausbekomme und es einfach schön aussieht!

Drin ist:
Olive, Kokos, Erdnuss, Traube, Raps und Rizi
10% UL, frische Ringelblüten

Beduftet mit "Champaca Blossom" von Gracefruit.

Bild

Danke fürs gucken und für Eure vielen Inspirationen - muss auch mal gesagt werden! :019:
Liebe Grüße
Princi



Watt mutt, datt mutt!

Benutzeravatar
AloeVera
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 17:21
Wohnort: im Westen Deutschlands

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von AloeVera » Freitag 20. Oktober 2017, 15:29

Hübsche Seifen, die Ringelblumentupfen passen wunderbar zu so´nem trüben Herbsttag! :smilie_wet_150:
Es grüßt herzlich, AloeVera

Seifenliebe
Beiträge: 240
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Seifenliebe » Freitag 20. Oktober 2017, 15:42

Sehr sehr schön! Da bin ich ja froh, dass ich offensichtlich nicht die Einzige bin, die nicht gerade schneiden kann :c041:

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 519
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Seifentöpfchen » Freitag 20. Oktober 2017, 16:28

Die machen richtig gute Laune, ich ernte auch jetzt noch Ringelblumenblüten, die sind tieforange, schöner als im Sommer. Und gerade schneiden kann ich auch nicht, mach dir nichts draus!
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4516
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Regina1 » Freitag 20. Oktober 2017, 16:35

Ohh was für tolle gelbe Sommersprossen hat deine Seife.
Ringelblume ist immer schön. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 4836
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von KaLu » Freitag 20. Oktober 2017, 17:33

Gerade schneiden klappt bei mir auch nicht immer. Ist aber nicht schlimm.

Ringelblume geht irgendwie immer und das gelb oder orange ist eine richtig freundliche Farbe. Mir gefällt deine Seife.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 646
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Waldhexe » Freitag 20. Oktober 2017, 21:35

Toll schauen deine Naturkinder aus - so feine lustige Sommersprossen!

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2520
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Lisbeth » Freitag 20. Oktober 2017, 21:43

Ja, Sommersprossen triffts - ich finde sie auch toll! :sabber_2:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 1929
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von lilacosmea » Samstag 21. Oktober 2017, 00:31

Hach, die sieht so schön nach Sonne und warm und blauem Himmel und überhaupt einfach phantastisch aus. :smilie_girl_131:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Die letzten Ringelblümchen

Beitrag von Lady_M. » Samstag 21. Oktober 2017, 05:14

Warm und leuchtend - die reinste Augenweide!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast