Chili con Katze und MWS: Stempeln

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Varnayrah
Beiträge: 327
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 07:35
Wohnort: Wuppertal

Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Varnayrah » Sonntag 8. Oktober 2017, 11:29

Hier sind zwei Seifen aus dem MWS Stempeln, die erste davon ist auch aus einem anderen Grund besonders:

Chili con Katze
Bild
Angeregt von minis Experiment mit dem Kichererbsenwasser habe ich Freitag beim Kochen das Wasser von zwei Dosen Chilibohnen aufgefangen und am Samstag in eine Seife als Laugenflüssigkeit versenkt. Im Nachhinein war das evt. ein bisschen gewagt, weil auf der Zutatenliste der Dose noch Salz, Zucker und Ascorbinsäure steht... aber nunja, Salz und Zucker kommen eh manchmal in die Laugenflüssigkeit (ich hab sogar noch 2 EL Salz dazugegeben) und Ascorbinsäure schadet hoffentlich wenigstens nicht. Im Zweifelsfall ist der LU etwas höher als berechnet (sollte 9% sein).

Gut, und das ist sonst noch drin:
17,75% Kokosöl, 17,25% rotes Palmöl (musste weg, und die Farbe passt in dem Fall, finde ich, ich hab festgestellt, dass ich sonst nicht so doll drauf stehe - bei Seifen zumindest),10% Kakaobutter, 5% Rizinus, 50% Olive
Parfümöl Egyptian Queen von Walödehoe, was rasch andicken soll, weswegen ich mir gar nicht erst irgendwelche komplizierten Swirls ausgedacht habe, sondern einfach eine Topfmarmorierung gemacht habe. Das war auch gut so, denn es dickte wirklich zügig an, wenn ich auch diesmal keinen Blitzbeton bekommen habe.
Nach 4 Stunden habe ich das gute Stück schon ausgeformt und geschnitten, weil ich in letzter Zeit doch ziemlich schlechte Erfahrungen mit Soleseifen und Bröckelei beim Schneiden gemacht habe. Hier war sie schon fest, ließ sich aber noch problemlos schneiden. Drinnen fand ich dann so gelartige, fast durchsichtige Stellen und befürchtete schon Laugennester, aber es kam keine Flüssigkeit raus und wieder ein paar Stunden später war der Küsschentest einwandfrei, also nehme ich an, dass die Seife nur eine sehr unregelmäßige Gelphase hatte - sie bekam so kleine Klümpchen, nachdem ich das PÖ untergerührt hatte.

Ob das Bohnenwasser schaumtechnisch viel bringt, kann ich noch nicht so sagen, allerdings fand ich schon, dass die paar kleinen Schnipsel, die ich gestern unterm Wasserhahn mal angewaschen habe, durchaus ordentlich geschäumt haben. Auch blutet die rote Farbe zum Glück wohl nicht aus^^ Der Duft sagt mir allerdings noch nicht so zu. In den SL gerührt roch Egyptian Queen doch sehr nach, nun, gekaufter parfümierter Seife, und leider kommt so ein leicht muffiger Geruch dazu - ich schätze, von der Bohnenpampe, die beim Lauge-anrühren schon stark roch (die Lauge hatte auch eine allerliebste matschbraune Farbe, davon ist zum Glück nicht allzuviel übrig geblieben). Und dann riecht man das rote Palmöl auch etwas durch diesmal. Also, es ist keine Stinkbombe, aber ich hatte auch schon nettere Düfte. Ich hoffe mal, dass er sich mit der Lagerzeit noch was entwickelt.
Der Stempel ist eigentlich ein Bodytatoo-Stempel aus Stein. Diesmal bin ich sehr zufrieden, wie der rausgekommen ist. Gestempelt habe ich ~3-4 Stunden nach dem Schneiden.



Halloween II
Bild
die Photos hab ich ja im MWS-Thread schon gezeigt. Die Seife besteht aus 25% rotem Palmöl, 20% Kokos, 25% Olive, 20% Sonnenblume, 5% Rizinus und 5% KaBu. Lustig finde ich, das die Schiefertonerde, mit der ich einen Teil des SL gefärbt habe, die orangene Farbe vom roten Palmöl rauszieht oder sowas - daher die weißen Schichten an den Farbübergängen, die waren anfangs nicht da. Die Seife liegt jetzt 4 Wochen. Die Stempel Fledermaus, Kürbis und Gespenst sind aus Fimo selbst gemacht, die kleine Eule ist ein Blaudruckstempel aus Holz.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4591
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Regina1 » Sonntag 8. Oktober 2017, 12:46

Die Halloweenseife könnte ich dir abnehmen so schön ist die geworden. :sabber_2:
Die andere mit dem goldenen Stempel ist perfekt.
Zwei wunderschöne Seifen hast du gesiedet.

Gibt es auch so einen tollen Schaum wie bei Mini?
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2386
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Gabi » Sonntag 8. Oktober 2017, 12:54

Chilli con Katze! :c041: :c041: :c041:
Ich schmeiß mich weg! Und die Katze amüsiert 's nicht, das seh' ich schon!

Ich bin ja nicht so der Typ für inflationäre Katzendeko (obwohl ich richtige Katzen liebe), aber dieser Stempel hat was! Und der Seife steht er ausgezeichnet!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Bröker
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 16:16

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Bröker » Sonntag 8. Oktober 2017, 13:00

:smilie_girl_112: Varnayrah,

das sind zwei ganz perfekte Seifen. Sehr ausdrucksvolle und schöne Optik. :th3:
Liebe Grüße Bröker

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 906
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Rabbit » Sonntag 8. Oktober 2017, 13:25

Chili con Katze - meine Pearl ist gleich stiften gegangen (Schiß?)... :c041: :c041: :c041:

Aber die Seifen sind sie beide wunderschön geworden. Tolle Farben und klasse Stempel. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19339
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Brycha » Sonntag 8. Oktober 2017, 16:33

Chili con Katze ist ja ein genialer Name und der Stempel macht sich super auf der Seife. Deine Halloweenseifen sind aber auch sehr gelungen!

LG Brycha

Benutzeravatar
Varnayrah
Beiträge: 327
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 07:35
Wohnort: Wuppertal

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Varnayrah » Sonntag 8. Oktober 2017, 19:50

Danke! Ich fand den Katzenstempel ansprechend, weil er so stilisiert und nicht süß ist^^
Regina, zum schaum kann ich noch nicht so viel sagen... wenn ich einen ausführlicheren Anwaschtest gemacht habe, kann ich ja berichten, aber dazu ist sie mir noch zu jung.
Die Halloweenseife hingegen schäumt wie hulle, obwohl ich wirklich nicht weiß, woran das liegen könnte^^ Das Rezept ist ja nun eher schlicht und hat auch weniger Schaumfett, als ich normalerweise verwende.

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Lisbeth » Sonntag 8. Oktober 2017, 20:58

Chili con Katze ... ich krieg mich nimmer ein, das ist klasse und die Seife finde ich schick!

Aber die Halloweenseife toppt sie optisch noch locker, die ist ja richtig richtig schön geworden *bissineidischguck*. :sabber_2:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3015
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von sidbabe » Sonntag 8. Oktober 2017, 21:09

boahhhh ist die schööön❤😍❤!!! Erinnert mich an Rosina Wachtmeister, da hast du ein Kustwerk erschaffen :smilie_frech_053:
Grüßli
Tina
Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^



Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2583
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Chili con Katze und MWS: Stempeln

Beitrag von Sylvia » Sonntag 8. Oktober 2017, 22:12

Sidbabe, Du hast recht, mir ist auch diese Katzenkünstlerin duch den Kopf gegangen. Den Namen fiel mir aber nicht mehr ein.

Mir als Katzen Fan gefällt natürlich die erste Seife, ganz klar. Doch die zweite finde ich auch klasse. Diese Farben und die Stempel passen super gut zusammen.
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste