Knopf und Knöpfchen...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5912
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von tina61 » Mittwoch 1. März 2017, 12:39

Meine gestrige möchte ich Euch nicht vorenthalten,
wie schon geahnt ist ihnen wieder ein bisschen zu warm geworden
Zum Rezept: Olive, Kokos, Rizi und Kabu LU 12%
Die Lauge mit Wasser und Meersalz angesetzt. Dann kamen fl. Seidenproteine (2%)ins Öl
Also Dark Violet ist wohl doch nicht meine Farbe :th1:
Beduftet habe ich mit Pö Hafer-Milch-Honig und Pö Zitrone
Das positive, der SL war sehr lange flüssig.

Noch eine Frage wie kriege ich das Positiv einer Form als Form? :smilie_denk_10:
Wie soll ich das erklären. Mir gefällt ein Motiv. Das drückt aber in die Seife.
Ich hätte es lieber drauf. Also quasi die Seife, wie sie jetzt aussieht als Form
Silikon in die Silikonform geht doch nicht, oder?
Versteht mich Einer? :e020:

Edit sagt: das Negativ möchte ich als Form :th1:

Bild
Bild
Danke für's ankucken und vielleicht weis ja Einer wie das geht... :a050:
Zuletzt geändert von tina61 am Dienstag 18. April 2017, 09:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Jeanny_sw
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 09:48
Wohnort: Bad Friedrichshall

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von Jeanny_sw » Mittwoch 1. März 2017, 12:44

Deine Seife ist toll geworden - die Knöpfe sind echt süß :-)

Du musst erst ein negativ machen um ein positiv zu erhalten - ich mach sowas immer ganz gerne mit Kuvertüre in die ich Kokosfett (wegen der Härte) mit rein packe und Höhle aus - danach fülle ich auf mit Harzt oder Silikon :-)

Hoffe das war jetzt verständlich.....

LG
Jasmin
Das Leben ist schön - mit Glitzer und Pink ;-)


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5912
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von tina61 » Mittwoch 1. März 2017, 12:51

danke liebe Jasmin. Soweit schon klar. Ich möchte aber genau den Abdruck dann als Form haben.
Meine Seife soll nicht wie das Original aussehen. Ich kann es nicht besser erklären :g040:

Benutzeravatar
Jeanny_sw
Beiträge: 721
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 09:48
Wohnort: Bad Friedrichshall

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von Jeanny_sw » Mittwoch 1. März 2017, 13:00

dann mach doch den Abdruck in eine festwerdende Masse (silikon zum Beispiel)

Also nimm eine kleine rechteckige oder runde Form (Frischkäseform zum Beispiel) pack da Silikon rein und dann drück Deinen "Stempel" dort rein.
Wenn das ausgetrocknet ist kannst du es als "Gussform" verwenden
Das Leben ist schön - mit Glitzer und Pink ;-)


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5912
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von tina61 » Mittwoch 1. März 2017, 13:10

Ich könnte es mich Fimo versuchen..Ich danke Dir. Manchmal kommt man nicht
auf's Einfachste :e020:

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8831
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von ditte » Mittwoch 1. März 2017, 13:14

Tina, du hast echt nen Lauf... :smilie_happy_076:

Eine Knöpfenmatte ist auch eine schöne Idee! Und deine Ideen scheinen ja kein Ende zu haben...
Ich würde es auch so wie Jasmin machen, du musst das, was du dann in das Sikilon drückst irgenwie von oben fixieren,
wenn du mal wackelst während des Härtevorganges, hast du Abformmacken in dem Negativ.

Kannst du bitte mal ein Bild reinstellen, was du abformen willst.

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5912
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von tina61 » Mittwoch 1. März 2017, 13:31

:f010:

mach ich, kuck
oben ist ja die Seife aus der Form. Mir würde es aber "andersrum" besser gefallen.
So wie es in der Form aussieht...

Bild

Ulli674
Beiträge: 3896
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 08:46

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von Ulli674 » Mittwoch 1. März 2017, 13:49

Ich würde die Seife mit Bienenwachs aufgiessen, nach dem Erkalten das Wachs abziehen.und davon eine ymSilikonform abgießen
" Mama reg dich nicht auf, denk an Seife"

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5912
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von tina61 » Mittwoch 1. März 2017, 14:12

Ulli674 hat geschrieben:Ich würde die Seife mit Bienenwachs aufgiessen, nach dem Erkalten das Wachs abziehen.und davon eine ymSilikonform abgießen
Das hört sich gut an und Bienenwachs habe ich sogar hier. Danke Ulli für den Tip :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8831
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Knopf und Knöpfchen...

Beitrag von ditte » Mittwoch 1. März 2017, 15:58

Bin am Hdy... ich würde die Holzform einölen, mit Fimo ausfüllen, mit einem Messer abziehen und die Masse ausformen. Fimo abbacken . Einölen und wieder mit Fimo abformen.Wenn das Teil gehårtet ist, müsste es doch das sein, was du mit Silikon abformen willst.... oder habe ich einen Gedankenfehler? :f010:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], marall und 2 Gäste