Knetseife mal etwas anders

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, mini69

Benutzeravatar
Moja
Beiträge: 122
Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 23:28

Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Moja » Samstag 21. Oktober 2017, 17:20

Hallo zusammen,

ich hab es ein Weilchen geschafft, dem Knetseifen-Trend zu widerstehen, aber irgendwann letztens war es dann doch soweit und ich musste einfach ein paar Ideen ausprobieren. :e020:

Irgendwie fehlt mir die Geduld, hübsche Figürchen zu kneten, auch wenn ich bei vielen Siedern schon ganz besonders entzückende Knetseifen-Kreationen gesehen habe. :smilie_girl_323: :lesen-buch44:

Bei mir sieht es dann eher so aus:

Bild
Die inneren Werte der Basis-Seife: 30% Olivenöl, 30% Distelöl ho, 5% Rizinusöl, 25% Kokosöl nativ, 10% Kakaobutter
Wassermenge: 29% bezogen auf die GFM
ÜF: 13%
Duft: "Torso" von Behawe


Bild
Basis-Seife: 45% Olivenöl, 10% Arganöl, 25% Kokosöl nativ, 15% Sheabutter und 5% Lanolin
ÜF: 15%
Wassermenge: 25% bezogen auf die GFM
Zusätze auf 1000g GFM: 2 große EL Kaolin (weiße Tonerde)
Duft: "Fig and Brown Sugar" von Manske


Die Knetseife besteht zu vier gleichen Teilen aus Olivenöl, Reiskeimöl, Kokosöl nativ und Sheabutter mit 30% Wasser und ist mit 10% überfettet.
Das Rezept ist noch nicht ganz optimal gewesen, aber für die ersten Versuche war es okay. :coolgirl:


Die Spirale habe ich als längliche Rolle gerollt, ein paar Tage liegenlassen und in eine Blockform in die frische Basisseife eingebettet.
Bild


Die "Verästelungen" habe ich direkt in den Divi gebaut, mit frischem SL umgossen und die Seife nach dem Ausformen abgehobelt.
Bild


Im Nachhinein bin ich total froh, die Sache mit der Knetseife doch mal ausprobiert zu haben. Die Einsatzmöglichkeiten sind wirklich wahnsinnig vielseitig und ich hab schon einige Ideen, die ich beizeiten noch versuchen möchte. :smilie_happy_011:

Die hier gezeigten Seifen (inklusive der Knetseife) sind im HTCP-Verfahren entstanden.

Euch allen noch ein schönes Wochenende. :smilie_happy_077:
Liebste Grüße sendet Euch Moja :smilie_happy_077:
Mein Blog: http://www.seifenbar.blogspot.com

Benutzeravatar
Rita
Beiträge: 1296
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 14:42
Wohnort: in NRW ganz unten

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Rita » Samstag 21. Oktober 2017, 17:47

Boah, Wahnsinn :smilie_frech_053:
Da hast du mich jetzt aber auch auf ganz viele Ideen gebracht.....warum hat der Tag keine 48 Stunden
Hunde haben Frauchen, Katzen haben Dosenöffner
wie wahr, wie wahr.....

ganz liebe Grüße von Rita

Mein Wichtelsteckbrief
Farbtest UMU Farben

Batsy
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 23. September 2017, 10:28

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Batsy » Samstag 21. Oktober 2017, 17:56

Mann, sind die klasse geworden.Besonders die mit der "Verästelung",was für eine tolle Idee!
Gut,daß ich sowas bestimmt nicht kann... :D

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2323
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Gabi » Samstag 21. Oktober 2017, 18:13

Super gelungen, wirklich :smilie_girl_321:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Pixi
Beiträge: 100
Registriert: Montag 28. August 2017, 13:07
Wohnort: Reutlingen

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Pixi » Samstag 21. Oktober 2017, 18:32

Klasse! Wunderschöne Seifen!
Ich habe gerade gedacht, so wie die Verästelung könnte man auch ein Monogramm in die Seife einlegen...Für ein persönliches Geschenk für einen lieben Menschen.

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 26897
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von rokoud » Samstag 21. Oktober 2017, 18:44

super geworden!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19294
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Brycha » Samstag 21. Oktober 2017, 18:51

Boah, gut geworden! Mir gefallen vor allem die Verästelungen!

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1287
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Bigisue » Samstag 21. Oktober 2017, 19:03

Was für wundervolle Seifen.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

Malvina
Beiträge: 891
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von Malvina » Samstag 21. Oktober 2017, 19:04

Klasse! Was für tolle Ideen! Beide Seifen gefallen mir ausnehmend gut!
Liebe Grüße
Malvina

Benutzeravatar
mirle
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 21:11
Wohnort: Zürich

Re: Knetseife mal etwas anders

Beitrag von mirle » Samstag 21. Oktober 2017, 19:08

Wunderschön! Bringt mich auf Ideen! :smilie_happy_076:
Das Auge duscht mit
Meine Website: www.mirle.ch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast